Dienstag, 22. Oktober 2013

Oktobergewinnspiel ...




Hallo meine lieben
 Leser,



In nur eine Woche ist der Oktober schon wieder vorbei. Wie die Zeit rast nicht wahr? Aber ein paar Tage haben wir noch Zeit und diese würde ich sehr gern für mein Oktobergewinnspiel nutzen.

Dieses Mal habe ich für euch einen ganz tollen Liebesroman. Warum? Ganz einfach, denn der Oktober, speziell das Auslosedatum der 31. Oktober, ist für mich ein ganz besonderer Tag. Denn am 31. Oktober bin ich mit meinem Schatz, für euch übrigens bekannt als Losfee, bereits 9 Jahre zusammen. Aber genug geschwafelt.


 
Was gibt es zu gewinnen?

 
Extra für euch besorgt und ich muss ehrlich sein, ich bin ganz schön neidisch …  

  
   

 „Wir in drei Worten“



von 



Mhairi McFarlane
 

     
 
  
  
  
Als Trostpreis habe ich natürlich auch was Kleines für euch. Das habe ich durch Zufall bei „Nanu Nana“ gesehen und ich musste sofort an euch denken.  Dies ist eine kleine Box mit einer super süßen „Eule“ aufgedruckt. Ich hoffe euch gefällt sie genauso gut wir mir.  Diese habe ich gleich zwei Mal mitgenommen, dass ich an dieser Stelle nicht neidisch sein muss ;-)
 
  
   
 

  
Was müsst ihr machen, um gewinnen zu können?


Ich habe mir zwei kleine Fragen ausgedacht, eine für die Singles und eine für die Vergebenen, ihr könnt euch aussuchen welche ihr gern lieber beantworten möchtet. Das ganze natürlich im Kommentarfeld.



Frage 1)

Was macht ihr um eure Beziehung frisch zu halten? 




Frage 2)

Stellt euch vor ihr würdet euren Schwarm aus der Teenagerzeit wiedertreffen und ihr seht, er ist immer noch wahnsinnig toll und ihr wollt ihn. Unbedingt! Was macht ihr?


Regeln:
 
1) Eine der Fragen muss beantwortet werden.
2) Mitmachen dürfen natürlich alle über 18 Jahre oder mit  
    Einverständniserklärung der Eltern. 
3) Wohnsitz in Deutschland muss bestehen bzw. eine Postanschrift.
4) Ich übernehme keine Garantie / Ersatzversand falls der Gewinn nicht  
    ankommen sollte.
5) Barauszahlung ist nicht möglich.
6) Rechtsweg ist ausgeschlossen.




Kommentieren könnt ihr bis zum 30. Oktober 23:59 Uhr, gleich am nächsten Tag wird ausgelost. Der Gewinner hat Zeit sich bis zum 03.November zu melden, sollte dies nicht geschehen wird ein neues Lost gezogen. 




Ich wünsche euch allen ganz viel Glück und einen wundervollen, herbstlichen Oktober …


Eure

 Vampir_Addict

 

Kommentare:

  1. Hallo Judith,
    ich wünsche euch eine schöne Zeit und ein tolles 9Jähriges ;-) Da geht man bestimmt mal schnicke Essen, oder?

    Ich finde deine Idee ja ganz super toll zu dem Gewinnspiel und kann dir direkt Frage Nr. 2 beantworten, den mein TeenieSchwarm ist heute mein Freund! Ja .... richtig gehört.
    Wir waren damals mit zarten 14/15 Jahren ein Paar und hatten uns getrennt, warum keine Ahnung das ergab wahrscheinlich einfach die Zeit in der man sich dann nach der Schule im Beruf auseinander gelebt hat! Und vor 7 Jahren trafen wir uns wieder und es war i,wie wie immer ;-) Heute sind wir im verflixten 7 Jahr (oder auch im 13ten, wie man´s nimmt!)

    Ich hoffe doch das dir das als Antwort auf Frage 2 reicht und hüpfe, wenn möglich für den Trostpreis in den Lostopf! Den damit hast du bei mir genau ins schwarze getroffen.

    Wünsch dir einen schönen Abend und nun, da ich jetzt auf FB weiß wer du bist bekommst du erstmal eine Freundschaftsanfrage von mir ;-)

    LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Nicole,

      einen super süßen Eintrag hast du hinterlassen und danke für die lieben Worte und für die FB Freundschaftsanfrage, die nehme ich doch sehr gern an.

      Ja, zu unserem Jahrestag werden wir essen gehen, wo es hingeht steht noch nicht genau fest, mal sehen auf was wir da spontan Lust haben ;-)

      Deine Lovestory ist super süß und ich wünsch dir und deinem Freund weiterhin viel Glück für die Zukunft. Das verflixte 7te Jahre geht auch vorbei ...

      Natürlich hüpfst du in den Lostopf und ich wünsche ganz viel Glück ...

      Ganz liebe Grüße

      Judith

      Löschen
  2. Hallo meine liebe judith. Das Buch steht auf meinem merkzettel und daher probiere ich mein Glück.
    Mein Schatz und ich sind ja auch schon fast sieben Jahre zusammen und wir gönnen uns immer mal wieder zeit für uns. So zwischen durch. Da ist es dann auch egal was, irgendwas nur für uns.
    Da wir uns eh nur am we sehen ist das immer ein Highlight. Und so fühlt es sich an als kennen wir uns noch kein Jahr♥
    Alles Gute für euch beide ;-) und liebe grüße
    Linda

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Linda,

      ich freue mich, dass auch du mitmachst und natürlich hüpfst du in den Lostopf.

      Dir und deinem Freund wünsche ich ebenso alles Gute für die Zukunft.

      Ich schicke dir ganz liebe Grüße ...

      Judith

      Löschen
  3. Huhu,

    hey, ich bin auch im Oktober mit meinem Freund 9 Jahre zusammen! :-) Wahnsinn, oder? Ganz schön lange. Er war mein 1. Freund und ist hoffentlich auch mein letzter. :-)
    Ich beantworte also Frage 1: Hm, gar nicht so einfach. Da es mir nicht so vorkommt, als wären wir schon "ewig" zusammen, denke ich, dass unsere Beziehung noch immer recht frisch ist. Für mich ist wichtig, dass mein Partner auch mein bester Freund ist. Klingt abgedroschen, ist aber so. Es gibt tatsächlich NICHTS, was ich ihm nicht erzählen würde. Und ich sag ihm auch mal eher unangenehme Dinge, weil ich einfach finde, dass man manche Dinge nicht verheimlichen darf, auch wenn sie unangenehme Folgen haben könnten. Aber das ist besser, als wenn sich durch Geheimnisse irgendwann eine blöde Kettenreaktion in Gang setzt. Ich hoffe, du verstehst, was ich meine.
    Wichtig ist für uns auch, dass wir regelmäßig wegfahren und zusammen neue Dinge und Orte entdecken. Nächste Woche fahren wir in unseren 1. richtigen Strandurlaub, ich freu mich schon, denn bislang haben wir oft Städtetrips gemacht oder Verwandte im Ausland besucht, was auch immer mit etwas Stress verbunden war. Aber diesmal soll der Urlaub im Zeichen von Erholung stehen. Aber generell finde ich es toll, mit ihm zusammen fremde Länder zu erkunden.

    LG, Bianca

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Bianca,

      wow, was für ein Zufall 9 Jahre und auch der Oktober ... Wie cool. Mir geht es da auch so, auch mein Freund ist für mich mein bester Freund. Für mich ist er zwar der Zweite aber ich hoffe inständig der Letzte. Auch für mir kommt es nicht vor als wären wir schon 9 Jahre zusammen, da wir uns immer noch zoffen können wie am ersten Tag ;) ... Streiten hört meiner Meinung zu einer guten Beziehung dazu und denn dies kann ja auch durch aus Spaß machen ;) ...

      Ich danke dir fürs mitmachen und wünsche dir viel Glück bei der Auslosung.

      Ganz liebe Grüße

      Judith

      Löschen
    2. Hm, dann ist unsere Beziehung nicht so gut, denn wir zoffen uns nie. ;-) Was nicht heißt, dass wir immer einer Meinung sind oder furchtbar harmonisch, aber gekracht hat's noch nie bei uns. Wir sind beide nicht die Typen, die dann laut werden oder so. Weiß gar nicht, wie mein Freund klingt, wenn er schreit. :-D Er ist ein sehr ruhiger Typ und meinte mal, wenn er mich mal anschreit, dann ist alles zu spät. Also gut, dann verzichte ich. ;-)

      Löschen
    3. Oh nein ich wollte auf keinen Fall sagen das es in wirklich jeder Beziehung dazu gehört. Vor Beziehungen wo sich nie gestritten wird haben ich wirklich Respekt und wirklich anschreien tun wir uns auch nicht ... Aber so ein bisschen Gezanke muss machmal bei uns schon sein 😉

      Ganz liebe Grüße

      Judith

      Löschen
  4. Hallo,

    ich nehme die zweite Frage, weil es am ehsten auf mich zutrifft, aber auc nicht ganz, den diesen einen GROSSEN schwarm hatte ich noch nie, deswegen erzähle ich dir von meinem ersten schwarm :)
    6. Klasse und dann kam dieses wunderschöne, leicht schlacksiger Junge in den Raum und es war keine Liebe auf den ersten Blick, aber ich fand ihn interessant und irgendwann verliebte ich mich, zumindest denke ich, dass es liebe war, aber dann zog er um und würde ich ihn jtz wiedersehen und ihn immer noch toll finden, würde ich ihn wohl am liebsten ansprechen, aber ich kenne mich und würde kreischend rumhüpfen und mich dann verstecken und Ende.

    Liebe Grüße,
    Jessi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Jessi,

      oh kreischen und verstecken ;) sehr gut, eine Möglichkeit zu reagieren. Wärst du da so schüchtern ja? Aber ich kann dich gut verstehen, auf einmald en Schwarm von früher zu treffen und dann auch noch voll lässig zu sein ist schon nicht einfach ;) ...

      Ich danke dir fürs mitmachen und drücke dir die Daumen fürs Gewinnspiel ...

      Liebe Grüße

      Judith

      Löschen
    2. Ich glaube, ich wäre zu geschockt um wie ein normaler mensch zu reagieren.

      Du musst ganz schön viele Daumen haben, um sie jedem zu drücken, aber danke! :)

      Liebe Grüße,
      Jessi

      Löschen
    3. Haha, ich drücke beide Daumen gleichzeitig für alle, das halte ich für fair ;) ...

      Liebe Grüße

      Judith

      Löschen
  5. Huhu Judith,

    natürlich auch von mir alles Gute zu eurem 9jährigen und noch viele schöne gemeinsame Jahre.
    Ich bin mit meinem Freund auch schon fast 6 Jahre zusammen.
    Wir versuchen uns regelmäßig immer zu sagen, was wir an dem anderen schätzen und lieben.
    Außerdem ist mein Freund, wie auch schon bei Bianca und dir, mein allerbester Freund, dem ich einfach alles erzählen kann, egal wie blöd es auch ist.
    Die 6 Jahre sind wie im Flug vergangen und trotzdem denken wir immer gerne an Geschehnisse aus der Vergangenheit zurück.

    Liebe Grüße
    Silke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Silke,

      auch von dir ein wundervoller Eintrag. Ja das mit dem "egal wie blöd es auch ist" kenne ich und da kann man sich mit dem Partner auch manchmal köstlich amüsieren ;) wenn man dann so angeguckt wird wie: Hat sie das jetzt wirklich gefragt?

      Die Zeit vergeht wahrlich wie im Flugt und ich wünsche dir auch noch viele gemeinsame Jahre mit deinem Schatz ...

      Ich sende liebe Grüße ...

      Willkommen im Lostopf

      Judith



      Löschen
  6. Hallöchen, schönes Gewinnspiel :)

    Was macht ihr um eure Beziehung frisch zu halten?
    -> schöne Frage, denn sowas ist in den ersten Jahren einer Beziehung leicht. Doch gerade wenn der Alltag kommt und die stinkenden Socken des Partner rumliegen und man ejdes Detail des andern kennt, ist es schwer. Aber mit Arbeit wird das was. Man muss immer wieder neue Themen zum reden finden, z,B. indem man ein gemeinsames Hobby fidnet oder neue Orte bereist und vo allem dem Alltag entspringt, und wenn man nur mal spontan essen geht, blumen mitbringt und was ganz besonderes mact. gerade diese kleinigkeiten machen es besonders ;)
    Wir gehen zb. gerne geocachen, also fahren wir mal übers we irgendwohin, schauen uns die stadt an und gehen cachen ;)

    Stellt euch vor ihr würdet euren Schwarm aus der Teenagerzeit wiedertreffen und ihr seht, er ist immer noch wahnsinnig toll und ihr wollt ihn. Unbedingt! Was macht ihr?
    -> Ist mir schon passiert,ich musste dringend flüchten. Ich liebe meinen Partner, aber es gab eine Spannung zwischen IHM und mir - man muss das Schicksal nicht herausfordern ;)


    Liiiebe Grüße,
    Ingrid von http://lebensleseliebelust.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Inka89,

      auch lieben Dank an dich, dass du beim Gewinnspiel dabei bist.

      Geocachen finde ich ja ganz genial muss ich sagen. Wir haben das auch schon einmal gemacht und es war total aufregend, eine sehr gute Idee. Mit Blumen hat es meiner nicht so, aber das stört mich nicht sonderlich, er kauft mir dafür ab und an Bücher ;) zum Beispiel auf der Messe, da durfte ich richtig zuschlagen ;) ...

      Wow du hast deinen Schwarm getroffen und es hat gleich geknistert ... Aber das du gleich geflüchtet bist, zeigt ja wie groß deine Liebe zu deinem Partner ist.

      Ich begrüße dich herzlich in Lostopf und drück auch dir ganz fest die Daumen.

      Liebe Grüße

      Judith

      Löschen
    2. Oh, er schenkt dir Bücher?! Ich glaub, ich hab noch nie ein Buch von meinem Freund gekriegt. Er leidet ja ziemlich unter meiner Büchersucht und das ist seine Bestrafung für mich, dass ich von ihm keine Bücher kriege. Zum Glück gibt es ja noch gute Freunde, die mir dann zu Geburtstag oder Weihnachten mal ein Buch von meiner Wunschliste schenken. ;-)

      Löschen
  7. WOW 9 Jahre....Herzlichen Glückwunsch!
    Da das Buch auf meiner Wunschliste steht, versuche ich einfach mal mein Glück und beantworte dir gerne Frage 2:
    Was würde ich machen, wenn ich meinen Teenagerschwarm wiedersehe und ihn immer noch toll finde? Ich würde wohl versuchen mit ihm ein Gespräch zu beginnen und dann über die alte Zeit zu quatschen (da kommt man ja bekannterweise immer ziemlich schnell ins Gespräch ;)) Und wenn es dann wirklich so ist, dass ich - immer noch - etwas von ihm will würde ich ihn wahrscheinlich fragen, ob er etwas mit mir unternehmen möchte...da ich eher der zurückhaltende Typ bin würde ich natürlich auch auf ein "Zeichen" seinerseits warten, ehe ich mir mehr zutraue :)

    Nochmal herzlichen Glückwunsch!

    Liebe Grüße
    Sibel

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Sibel,

      schön, dass auch du wieder dabei bist. Deine Antwort auf Frage zwei finde ich auch sehr schön sachlich gewählt. Ich denke das wäre die beste Strategie ohne sich zum Affen zu machen ;) ...

      Ich begrüße dich herzlich im Lostopf und bedanke mich für deine lieben Glückwünsche.

      Ganz liebe Grüße

      Judith

      Löschen
  8. Huhu,

    auch ich würde gerne in den Lostopf hüpfen :-)

    Ich selber bin mit meinem Schatz nun 2 1/2 Jahre zusammen und mh ... wie machen wir es das die Beziehung frisch bleibt .... Dadurch das er im Schichtdienst arbeitet, sehen wir uns nicht jeden Tag obwohl wir zusammen wohnen, dadurch gehen wir uns vermutlich nicht auf den Nerv und freuen uns den anderen zu sehen wann wir können. Wir kochen gerne zusammen und finden neue Hobbys für uns gemeinsam. Wir reisen gerne und können mit dem Lieblingshobby des jewals anderen doch irgendwie mit Ahnung mitreden.
    Wir überraschen uns regelmäßig, mit einem Zettelchen oder einer anderen Lieben Geste, so bekomme ich ca alle 2 1/2 Wochen - 2Monaten nen Blumenstrauß oder eine einzelne Rose.

    Liebste Grüße
    Tilly

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Tilly,

      ich freue mich, dass du mitmachst und begrüße dich rechtherzlich im Lostopf. Die Gesten mit den Zettelchen finde ich auch wunderbar. Das machen wir auch ab und an wenn einer von uns früher aus dem Haus muss.

      Also ich wünsche dir für deine Beziehung weiterhin alles Gute mit vielen wundervollen Gesten wie Blumen und kleinen Nachrichten.

      Ganz liebe Grüße

      Judith

      Löschen
  9. Hallo Judith,

    ich möchte gerne Frage 2 beantworten:
    Ich würde auf jeden Fall die Telefonnummern austauschen und mich mit ihm verabreden.

    Bitte benachrichtige mich im Gewinnfall hier: chrisi.rolle@t-online.de

    LG Chrisy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Chrisy,

      auch dich begrüße ich herzlich im Lostopf. Dein Mut bewundere ich. Ich würde gar nicht wissen wie ich das mit dem Telefonnummernaustausch angehen würde.

      Liebe Grüße

      Judith

      Löschen
  10. Hallihallo!

    Ja, richtig, ich bins, KleinerVampir ;-) Warum nur auf LB miteinander schreiben, wo ich doch auch schon seit langem Dein Leser bin, hab ich gedacht - und hüpfe mit Schwung in Deinen Lostopf! Deine Eulenkiste hat es mir angetan, ich möchte mein Glück versuchen und hoffe das beste.... oh wie ist diese Box süß..... da tritt das Buch fast schon in den Hintergrund :-)

    Okay, ich such mir eine Frage aus und nehme Frage 1.

    ► Was macht ihr um eure Beziehung frisch zu halten?

    Antwort: Ehrlichkeit und Verlässlichkeit sind meiner Meinung nach das A und O, denn wenn man sich auf den Partner nicht verlassen kann, dann ist alles "Essig", wie man hierzulande so schön sagt.
    Natürlich ist nicht jeder Tag himmelhochjauchzend, man hat nicht immer nur "Candleleightdinner-Kuscheln mit Happygarantie", aber so zwischenducrh einfach mal was Schönes zusammen unternehmen, ein paar Blumen verschenken oder mal was zusammen kochen, das ist toll und macht den Alltag wieder zu was Besonderem.
    Nette Gesten, ein liebes Wort oder ne überraschende Nachricht irgendwo - das ist soooo romantisch :-)

    LIeber Gruß
    KleinerVampir (erreichbar via Lovelybooks)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo KleinerVampir,

      schön dass auch du wieder dabei bist und deine Worte sind natürlich richtig ... Ehrlichkeit und Verlässlichkeit ist in einer Beziehung sehr wichtig, obwohl ich auch ein Verfechter der Notlügen bin. Denn wenn ich meinen Schatz von jeden Buch erzählen würde, welches ich "mal" gekauft habe ohje ;) ...

      Aber du hast natürlich Recht.

      Ich begrüße dich ganz herzlich im Lostpf und drücke auch dir meine Daumen ...

      Ganz liebe Grüße

      Vampir_Addict

      Löschen
  11. Huhu,

    na dann versuche ich auch mal mein Glück.
    Ich beantworte mal die 1.Frage.

    Ich bin mit meinem Freund jetzt 7 1/2 Jahre zusammen, also seit ich 13 war und seit einen Monat verlobt. ;) Um ehrlich zu sein, machen wir gar nichts damit es "frisch" bleibt, ich kann nicht sagen warum, aber irgendwie bleibt es das bei uns ganz von alleine. Wir ergänzen uns einfach perfekt und auf Dauer geht es nicht ohne den anderen. Natürlich hat man sich an einander gewöhnt und nach so alnger Zeit ist alles schon "Normal", doch grade das finde ich schön und finde nicht das ich da was auffrischen muss. Wir haben eh einfach immer Spaß miteinander, vorallem wenn er sich über mich lustig amcht, wenn ich meine 5 Minuten habe.
    Kurzum bei uns gibt es da kein "Geheimrezept", bei uns bleibt es von alleine frisch ^^

    Liebe Grüße
    Frau Wölkchen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Frau Wölkchen,

      auch dich begrüße ich ganz herzlich im Lostopf. Deine Antwort finde ich sehr schön, jedoch möchte ich dazu sagen, dass wohl alle anderen die bisher hier geantwortet haben auch ihre kleinen romantischen Sachen als Nomal empfinden. Ob es nun ein kleiner Brief am Morgen ist oder einfach "nur" das Spaß mit einander haben. Genau solche Dinge halten ja eine Beziehung frisch ohne das wir es eigentlich merken ...

      Ganz liebe Grüße

      Vampir_Addict

      Löschen
  12. Hallo (:
    schon einmal herzlichen Glückwunsch von mir zu eurem neun-jährigen! (:

    "Wir in drei Worten" steht schon auf meiner Wunschliste und ich habe schon viel Gutes über dieses Buch gehört, weshalb ich verstehen kann, weshalb du neidisch bist. (; Falls ich bei dem Gewinnspiel kein Glück haben sollte, bin ich auch auf den Gewinner neidisch. :D Und freue mich natürlich für denjenige. :D

    Okay, genug gefaselt! Hier kommt meine antwort zu Frage 2. (:

    Wenn ich meinem Teenagerschwarm begenen würde, würde ich mich erstmal ganz ungezwungen ein Treffen vorschlagen. Ein Kaffee am Nachmittag oder sowas in der Art, auf jeden Fall nichts Date-Artiges. Dann könnte man ein wenig plaudern und sich über seine Interesse austauschen. (: Und dann kann man ja beim nächsten Treffen in den Kletterwald oder irgendeine andere Aktivität, bei der man sich schön auspowern kann. :D Und so könnte man sich langsam ungezwungen annähern und ich denke, da man sich auf der früheren Zeit ja schon kennt, ist das ganze etwas einfacher. (: Das würde ich natürlich nur machen, wenn ich weiß, dass er nich verheiratet und 3 Kinder oder so hat! :D Ansonten wäre das wirklich ein absolutes No-Go. Klar, dann kann man befreundet bleiben, aber ich würde das ganze dann nicht auf eine andere "Schiene" lenken wollen. (:

    Liebe Grüße ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Bellchen,

      ich freue mich, dass du beim Gewinnspiel mitmachst.

      Du wanders mit deiner Antwort ebenfalls in den Lostopf und ich wünsche dir ganz viel Glück bei der Auslosung.

      Deine Antwort gefällt mir auch sehr gut, besonders die Idee mit der Kletterwand.

      Ganz liebe Grüße

      Vampir_Addict

      Löschen
  13. Hallo,
    Ich bin mit meinem Freund nun knapp vier Jahre zusammen und lebe auch schon so lange mit ihm zusammen.
    Was unsere Liebe frisch hält? Tja, einerseits sind das unsere kleinen Streitereien. :D Danach versöhnen wir uns schnell wieder und es ist wie am ersten Tag. Aber wir versuchen uns auch oft bewusst Zeit füreinander zu nehmen. Dass wir zum Beispiel neben dem Alltagsstress mit Uni und Arbeit eben auch mal in ein schickes Restaurant gehen, picknicken, spazieren oder einen kuscheligen DVD-Abend machen. Solche Momente gehen, denke ich, schnell verloren, wenn man nicht auch mal daran denkt sich gemeinsam eine Auszeit zu nehmen von allem anderen.
    Liebe Grüße,
    Julie
    paperwings[at]live.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Julia,

      ich freue mich, dass du bei meinem Gewinnspiel mitmachst und begrüße dich im Lostopf. Mit den Streitereien weiß ich genau was du meinst.

      Also auch dir drücke ich antürlich die Daumen.

      Liebe Grüße

      Vampir_Addict

      Löschen
  14. Hallo

    Das kann ich in nur einem Satz beantworten:
    Wir sorgen für Abwechslung und Tradition.
    Jeden Morgen und jeden Abend gibt es z.B. ein "Gute Morgen". (Ich muss dazu sagen, dass wir leider nur eine Wochenendbeziehung führen.)
    Wenn wir etwas unternehmen, dann oft Dinge bei denen wir beide etwas neues erleben.
    So haben wir z.B. eine Nacht in einem Wolfscenter verbracht. Das war aufregend und gab ein gutes Gesprächsthema. :)
    LG
    Roswitha

    stmoonlight[at]arcor.de
    http://gedankenteiler.wordpress.com/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Roswitha,

      lieben Dank für`s mitmachen und auch dir drücke ich die Daumen. Das mit dem "Guten Morgen" ist wirklich eine süße Idee, leider werde ich mich dazu nicht hinreißen lassen können, da ich der totale Morgenmuffel bin, da kann mein Freund sich drüber glücklich schätzen, wenn ich ihn überhaupt ansehe ;-) Aber daran ist er ja mit der Weile gewöhnt und er lacht mich morgens immer aus, weil ich so böse gucke ;)

      Ganz liebe Grüße

      Vampir_Addict

      Löschen
  15. Hallo Judith,

    tolles Gewinnspiel, welches du hier online gestellt hast. Das Buch hat mich sofort angesprochen, daher würde ich sehr gern mitmachen.

    wir halten unsere Beziehung frisch indem wir uns immer wieder vor Augen führen, dass man sich jeden Tag neu kennenlernen kann.

    Viele liebe Grüße

    Kim


    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Kim,

      auch dir lieben Dank für`s mitmachen und auch du hüpfst in den Lostopf ...

      Ganz viel Glück und liebe Grüße ...

      Judith

      Löschen
  16. Hallo,

    was würde ich machen, wenn ich meinem alten Schwarm begegne und ihm immer noch toll finde. Schwierig, denn ich bin leider ziemlich schüchtern, wenn es ums andere Geschlecht geht und würde wahrscheinlich hoffen, dass er den ersten Schritt macht. Wenn ich aber befürchten müsst, ihn danach nie wieder zu sehen, würde ich vielleicht und hoffentlich doch allen Mut aufbringen und ihn zeigen, dass ich ihn gerne wiedersehen möchte.

    Liebe Grüße
    Nadine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Nadine,

      deine Antwort ist total süß ... Und ich kann deine Schüchternheit total gut nachvollziehen.

      Somit begrüße ich auch dich im Lostopf und wünsche dir ganz viel Glück ...

      Liebe Grüße

      Vampir_Addict

      Löschen
  17. Hi,
    also ich finde, wenn man ab und zu mal wegfährt, hält das die Beziehung frisch. Einfach mal einen Tapetenwechsel, egal ob man nur ein Wochenende wegfährt oder länger in den Urlaub. Ein schönes Hotel kann wieder frischen Schwung in die Beziehung bringen.
    LG Susann
    korngirl18@web.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Susann,

      schön, dass du beim Gewinnspiel dabei bist. Ich wünsche dir auch ganz viel Glück bei der Auslosung ...

      Der Tapetenwechsel ist natürlich eine gute Idee und ich bin da ganz deiner Meinung.

      Liebe Grüße

      Vampir_Addict

      Löschen
  18. Hey:)

    meine Antwort zur Frage 2: Ich würde Ihn in ein Gespräch verwickeln um raus zu bekommen ob er "frei" ist. Dann würde ich mit Ihm ausgehen:)

    Klasse Gewinnspiel, die Box gefällt mir auch echt gut!

    Lg Little Cat

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Little Cat,

      schön, dass dir mein Gewinnspiel gefällt und mitmachst. Ich drücke dir die Daumen ...

      Liebe Grüße

      Vampir_Addict

      Löschen
  19. Hallöchen :)

    Oh toll, das Buch möchte ich unbedingt lesen! Ich hüpfe gerne in den Lostopf *gg*

    Ich beantworte die 1. Frage:

    Mein Freund und ich sind nun schon seit 8 Jahren zusammen, wir haben uns mit 16 kennen gelernt. Unsere Beziehung ist immer noch so frisch wie vor 8 Jahren *gg*, weil wir uns immer etwas neues zu erzählen haben. Wir überraschen uns gegenseitig immer wieder aufs Neue und lernen neue Seiten am anderen kennen. Ich kann mir wirklich eine Zukunft mit ihm vorstellen. Wir wohnen allerdings noch nicht zusammen. Ich denke es läuft so gut, weil wir uns nicht jeden Tag auf der Pelle sitzen (wenn man zusammenlebt ist es was anderes, man hat dann seinen Rückzugsort) auch wenn wir in der gleichen Straße wohnen.

    LG Steffi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Steffi,

      schön, dass du auch dabei bist. 8 Jahre sind eine lange Zeit und sowie mein Freund und ich wart ihr auch noch ziemlich jung.

      Wir wohnen seit, ohje, ich glaube 5 Jahre zusammen und ich liebe es. Wir haben eine Wohnung wo auch jeder mal für sich allein sein kann, da geht das schon. Aber ich kann mir gar nicht mehr vorstellen ohne ihn zu wohnen ;)

      Ich sende dir ganz liebe Grüße und willkommen im Lostopf ...

      Vampir_Addict

      Löschen
  20. Hallo Judith,

    das ist wirklich eine nette Idee von dir, uns als Leser an deinen (euren) Tag teilhaben zu lassen. Glückwunsch zu eurem neunjährigen - auf das noch viele viele schöne Tage folgen werden. :)

    Ich bin mit meinem Mann über ein Jahr verheiratet, aber zusammen sind wir schon elf Jahre. Den Heiratsantrag bekam ich schon nach einem halben oder Dreiviertel Jahr - ich habe ihn also ganz schön lange zappeln lassen. ;) Bei uns steht der gemeinsame Humor fest im Vordergrund, denn ich finde wenn man nicht zusammen lachen kann fühlt man sich doch nicht so richtig wohl. Ansonsten halten wir unsere Beziehungen mit "Ausflüge" frisch, schick Essen gehen, mal übers Wochenende in die Therme, Musical Besuche, Konzerte und Hmm, mir fällt gerade auf, wir machen eigentlich alles zusammen. Er ist auch einfach mein bester Freund - das ist das Geheimnis. :)

    Ich würde gerne für Nummer Eins in den Lostopf hüpfen, da ich es nicht so mit Eulen habe. Ich gerate eher bei Fledermäusen in Verzückung :D

    LG Sarah

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Sarah,

      oh du bist schon verheiratet, wie schön. Ich würde ja auch gern, aber leider fehlt mir dazu das nötige Kleingeld ;) ...

      Gemeinsamer Humor finde ich auch ganz wichtig.

      Ich begrüße dich ganz herzlich im Lostopf und drücke dir die Daumen.

      Liebe Grüße

      Judith

      Löschen
    2. Oh ja, eine Hochzeit kann wirklich sehr teuer werden. Wir haben aber im ganz ganz kleinen Kreis geheiratet, wir waren nur zu 12, aber für uns war es perfekt.

      Verrätst du uns auch wie du deine Beziehung frisch hältst? :)

      Löschen
    3. Hallo Sarah,

      meine Hochzeit und die möchte ich ganz prinzessinnenlike gestalten :) mit all meinen Freunden würde schon richtig teuer werden? Meine geschätzte Summe nenne ich jetzt mal nicht, um nicht größenwahnsinnig rüber zu kommen ...

      Wie wir unsere Beziehung frisch halten? Viele kleine romantische Dinge wurden hier schon genannt, wie zum Beispiel kleine Zettelchen schreiben oder weg fahren, beispielsweise zu den Buchmessen. Oder das er mich morgens, wenn er frei hat, Kaffee kocht, um meine schlechte Laune zu bekämpfen und mich zur Bahnstation bringt. Wegen Kleinigkeiten streiten, das können wir auch recht gut ;) … Ich bin nämlich der Typ Mensch der gerne mal Höhenflüge bekommt, viel mehr will als er bekommen kann und mein Schatz kann einen ziemlich gut wieder auf den Boden der Tatsachen holen. Dass ist für mich ärgerlich, weil er meisten ( fast immer ) recht hat … Wir ergänzen uns einfach recht gut. Für uns sind diese kleinen Dinge, um die Beziehung frisch zu halten ganz normal, wir tun es also nicht wirklich bewusst.

      Ich sende dir ganz liebe Grüße

      Judith

      Löschen
  21. Hallo ;)

    Einen sehr schönen Blog haste da.

    Ein sehr schönes Buch verloste da, da möchte ich aufjedenfall gerne mein Glück versuchen ;)

    Ich möchte gerne Frage 2 beantworten:

    Ich denke, ich würde ihn ansprechen und mit ihm versuchen über die alten Zeiten zu sprechen und falls es sich irgendwie herausstellen sollte, das er gerade Single ist, würde ihn wohl fragen, ob wir vielleicht was zusammen unternehmen wollen um sich wieder ein bisschen anzunähern. Ob das nur wirklich so passieren würde ist die andere Frage, denn ich bin eher eine sehr schüchterne Person.

    Liebe Grüße
    Rebecca

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Rebecca,

      ich freue mich riesig, dass dir mein Blog gefällt und du auch gleich Leserin geworden bist.

      Ich wünsche dir beim Gewinnspiel ganz viel Glück.

      Ganz liebe Grüße

      Vampir_Addict

      Löschen
  22. Huhu liebe Judith :)

    Erstmal ♥lichen Glückwunsch zu bald 9 Jahren mit deinem Schatz & einen rundum tollen Tag wünsche ich euch jetzt schon!

    Ich möchte/kann nur Frage 1 beantworten - die Frage an sich finde ich mal richtig klasse!
    Gerade in einer Zeit (wie im Moment), wenn ich sehr viel arbeite, dann die kids, der Haushalt, meine eigenen Hobbys etc. merke ich, wie mein Mann einfach ein bissel zu kurz kommt und das tut mir immer sehr leid!
    Mit meinem Inzwischen-Ehemann bin ich im November bereits seit 13 Jahren zusammen, aber wir haben erst vor knapp 3 Jahren geheiratet und zusammen einen 11-jährige Tochter :) Ich hatte bereits 2 Kinder und die Jonglage zwischen früherer Beziehung mit dem Dad meiner beiden großen kids und unserer jetzigen Patchwork-Familie war absolut nicht immer leicht!
    Ich weiß, wie wichtig es ist, eine Beziehung (gerade mit Kindern) frisch & interessant zu gestalten und versuche dies mit vielen kleinen Aufmerksamkeiten umzusetzen.
    Mal ist es ein kleines Brieflein, das in die Arbeitstasche wandert, ein liebevoll gerichtetes Vesper für den Arbeitstag oder ich koche abends eines seiner Lieblingsessen. Manchmal besorge ihm ein tolles Buch, von dem ich denke, es könnte ihn interessieren, kaufe (gerne gebraucht) Musik-CDs seiner Lieblingsbands oder auch mal eine Konzertkarte (dazu organisiere ich natürlich auch gleich den Babysitter mit, wobei das immer weniger nötig wird, da auch mein großer Sohn ab und zu aufpasst - das erleichtert und verbilligt die ganze Orga ungemein).
    Im Dezember bekommt er, wie meine kids auch, einen selbstgebastelten Adventskalender mit vielen kleinen Nettigkeiten und ich versuche einfach, ab und zu mal einen Tag Auszeit von der Familie und allem zu organisieren - ein Tag, an dem nur wir zwei etwas zusammen unternehmen - das ist ungemein wichtig zum alltäglichen Familienkram finde ich!
    Ich versuche unsere gemeinsamen Hobbys zu pflegen, wir gehen viel raus in die Natur, zusammen zum Wandern, walken, in die Berge. Wir hören abends gerne Musik oder liegen auf der Couch, jeder mit seinem Buch, manchmal lese ich ihm Passagen vor, die mir besonders gefallen.
    Vor kurzem habe ich begonnen, ihm bei youtube eine Lieblingsplaylist mit den Liedern zusammenzustellen, die er liebt - das macht unwahrscheinlich viel Spaß und freut ihn hoffentlich :)
    Wenn ich mehr Geld hätte, wäre es sicher einfacher, tolle Geschenke oder Überraschungen zu planen und zu verschenken, aber darauf kommt es glaub nicht wirklich an und das wäre wohl auch keine Kunst.
    Für den tollen Roman hüpfe ich sehr gerne in dein Lostöpfchen und wünsche dir/euch einen wundervoll sonnigen Tag und schicke liebe Grüße
    ~Andrea~

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Andrea,

      auch dir herzlichen Dank für dein Kommentar und was für eines. Wow, sehr ausführlich. Deine Ideen um eine Beziehung frisch zu halten sind alle ganz toll. Ganz süß finde ich auch das gemeinsame Lesen auf der Couch. Bei uns ist es so, dass ich lese und er TV schaut und ich ihn dann immer völlig unvorbereitet aus dem Film reiße um eine Passage vorzulesen ;) das ärgert ihn ab und zu aber wenn ich es dann vorgelesen haben kommt es meist zu einem Gespräch bzw. Diskusion über das gelesene Thema.

      Ich begrüße dich herzlich im Lostopf und wünsche dir auch ein wundervolles Wochenende.

      Ganz liebe Grüße

      Judith

      Löschen
  23. Hallo Judith!

    Herzlichen Glückwunsch zum 9jährigen!! Hoffe ihr habt die Zeit es gebührend zu feiern :D

    Darauf arbeiten mein Freund und ich natürlich auch hin, haben jedoch erst unser 2jähriges gefeiert (vor wenigen tagen). Das Frischhalten gestaltet sich relativ einfach bei uns, da wir bereits seit Anfang eine Fernbeziehung haben ist jeder Urlaub, jedes Treffen und jeder Tag etwas unglaublich besonderes für uns und wir wissen die Zeit zusammen sehr zu schätzen :)

    Hoffe, dass wir in naher Zukunft die Möglichkeit haben zusammen zu ziehen, dann könnte ich all die schönen Tipps hier mal ausprobieren!

    Viele liebe Grüße & ein schönes Wochenende
    Julia J.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Julia,

      ich gratuliere dir auch zum 2jährigen ;) und herzlichen Dank für deine Glückwünsche ♥ ...

      Auch dich begrüße ich ganz herzliche im Lostopf.

      Ich drücke dir ganz doll die Daumen, dass es mit dem Zusammenziehen bald klappt, aus Erfahrung kann ich sagen, dass es wirklich eine schöne Sache ist. Ich zumindest empfinde es so. Denn jeden Tag neben den Liebsten aufzuwachen ist einfach unbezahlbar.

      Ganz liebe Grüße

      Judith

      Löschen
  24. Ihn Heiraten :D ... mein Schwarm von der Teenager Zeit (mit 16) treffe ich jeden Tag wieder aufs neue, denn wir sind mittlerweile seit 10 Jahren glücklich verliebt und 1 davon verheiratet!
    Grüße Viki

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Viki,

      auch dich begrüße ich herzlich im Lostopf und drücke dir die Daumen. Du bist also auch schon verheiratet, man da werde ich ja gleich ganz niedisch :) ...

      Ganz liebe Grüße

      Vampir_Addict

      Löschen
  25. Guuuten Morgen,
    Ein toller Beitrag und ein super Gewinnspiel!

    Meine Antwort auf die zweite Frage: Ich ihn ansprechen..wieder mit ihn in Kontakt treten.. Familie gründen heiraten :D Naaatürlich nur wenn er es auch will, er MUSS!! :P Nur.. habe ich selbst noch nie so einen richtigen "Schwarm" gehabt, ich bin unter 18 habe aber die Einverständnis von meinen Eltern. Meine Mama würde das Buch dann auch lesen :D

    Meine Mama würde auf die zweite Frage antworten: Kontakt aufbauen & gute Freunde werden. Ich bin verheiratet und kann mir kein besseren Mann vorstellen als mein Mann, auch nicht mein Teenager Schwarm!

    Herzlichen Glückwunsch zu den nun fast 9 Jahren, so lange sollten mehrere Beziehungen halten. Viel Glück euch beiden weiterhin!

    Liebste Grüße und ein schönes Wochenende
    Jenny ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Jenny und Jenny`s Mom ;)

      schön, dass ihr mit macht und ihr wandert auch ganz schnell in den Lostopf ...

      Herzlichen Dank für die Glückwünsche und auch dir "Jenny`s Mom" weiterhin viel Glück für die Ehe. Jenny dir wünsche ich noch ganz viel Freunde bei der Suche nach den Richtigen ...

      Ganz liebe Grüße

      Judith

      Löschen
  26. Hallo, ich würde gerne in den Lostopf hüpfen, aber zuerst zur deiner Frage.

    Stellt euch vor ihr würdet euren Schwarm aus der Teenagerzeit wiedertreffen und ihr seht, er ist immer noch wahnsinnig toll und ihr wollt ihn. Unbedingt! Was macht ihr?

    Ich denke, ich würde auf ihn zu gehen und mit ihm ein Gespräch anfangen. Ihn vielleicht fragen ob er Lust hat auf ein Kaffee. Im Gespräch würde ich etwas von früher reden aber auch gerne wissen was er so gemacht hat und wie es ihm geht. Es kann ja passieren das er so gar nicht mehr der ist den ich mal kannte. ;)
    Ja, das wäre glaube ich mein Plan. :D

    Ich hinterlass dir noch meine E-mail: h_katja92@yahoo.de

    Liebe Grüße Kati

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Kati,

      ich freue mich, dass du bei meinem Gewinnspiel mitmachst und du hüpfst auch gleich mit in den Lostopf ...

      Ich wünsche dir noch einen wundervollen Sonntag ...

      Liebe Grüße

      Judith

      Löschen
  27. Hallo :)

    zunächst erstmal herzlichen Glückwunsch zu den 9 Jährigen am 31.10 :) So lange zusammen.. das ist sooo süß :)
    Das ist ein schönes Gewinnspiel, da mache ich direkt mit :D

    Was macht ihr um eure Beziehung frisch zu halten?
    Hm. Also zunächst lasse ich mich nicht so hängen, wenn ich in einer Beziehung bin. Ich würde mich trotzdem für ihn hübsch machen, schöne Klamotten anziehn etc. Aber damit die Beziehung auch frisch bleibt, sollte man auch häufig miteinander was unternehmen und nicht Coachpotates sein. Aber auch z.B. zum Abendessen selbst kochen und den Tisch decken. Solche Kleinigkeiten :)
    Da ich dir per FB folge, erreichst du mich auch dort unter meinem Namen.

    Liebe Grüße
    Yagmur :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Yagmur,

      Auch über deine Teilnahme freue ich mich natürlich sehr und du hüpfst auch gleich mit in den Lostopf ...

      Ich wünsche auch dir viel Glück bei der Auslosung und wünsche dir noch einen wundervollen Sonntag.

      Liebe Grüße

      Judith

      Löschen
  28. Huhu Judith,

    wow 9 Jahre? Das ist schon eine ganz schön lange Zeit, wie ich finde. (: Da kann ich mit meinen fast 5 Jahren Beziehung nicht gegen anstinken. xD
    Ich wünsche dir/euch auf jeden Fall noch viele weitere glückliche Jahre und schon mal ein verfrühtes "Alles Gute zum 9-Jährigen". :D

    Ich muss ehrlich sagen, ich find den Trostpreis echt super! Ich liebe solche Schächtelchen etc. :D Finde das genauso gut wie das Buch. (:
    Und da ich auch bei deinem tollen Gewinnspiel mitmachen will, beantworte ich dir Frage 1):

    Ich denke, wenn man sich für die Hobbies des anderen interessiert oder es zumindest versucht, ist das nicht nur für den Partner, sondern auch für einen selbst sehr wichtig. Auch wenn die Interessen vielleicht total verschieden sind, allein die Tatsache, dass man sich Mühe gibt, um den anderen vllt. noch ein bisschen besser kennen zu lernen oder einfach um ihm/ihr zu signalisieren: Hey, ich interessiere mich wirklich für dich und für das, was du machst."

    Also würde ich sagen, Sachen, die man gemeinsam machen kann, sind wichtig, aber auch Auszeiten. Einfach für sich alleine sein und mal ohne Partner weggehen, Mädelsabende usw. Also bewusst nicht nur als "wir" agieren, wie es so viele Pärchen tun, sondern gerne (freuen sich die Freunde auch drüber) mal als "ich" und "er/sie".

    Außerdem super: kleine Überraschungen/Geschenke. Eine Einladung zum Essen, ein spontaner Ausflug - irgendeine - gerne auch Kleinigkeit - Sache, die dem anderen zeigt: Ich habe an dich gedacht.
    Das aber bitte nicht zu häufig, sonst erwartet man das ja schon fast vom anderen und sowas sollte am besten immer als schöne Überraschung und liebevolle Geste aufgefasst werden. So seh ich das zumindest. (:

    Dir/Euch wünsche ich schöne Herbsttage und schon mal ein tolles Halloween. (;

    VG,
    Frederike

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Guten Abend Frederike,

      mit deinen fünf Jahren bist du doch aber auch schon gut dabei und ich wünsche auch dir noch viele weitere glückliche Jahre ;-)

      Ja diese Schachtel ist toll nicht wahr? Ich finde sie auch richtig gut und habe mir daher auch eine gekauft ;-)

      Ich begrüße dir ♥lich im Lostopf und drück auch dir die Daumen.

      Ganz liebe Grüße

      Judith

      Löschen
  29. Guten Sonntag^^

    Damit die Beziehung frisch bleibt, sollte man sich auch nach all den Jahren respektieren und aneinander vertrauen. Man sollte auch für einander Zeit haben und gemeinsam die Zeit genießen. Man sollte nicht so oft mit Freunden irgendwas unternehmen und wenn, dann sollte auch die Freundin/ der Freund mitkommen, nicht immer aber manchmal.
    fitzekfan@hotmail.de

    VG,
    Fitzekfan

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Fitzekfan,

      auch dich begrüße ich herzlich im Lostopf und drück dir die Daumen.

      Auch dir einen wundervollen Sonntag.

      Grüße

      Vampir_Addict

      Löschen
  30. Huhu,
    hier also noch einmal, obwohl ich nicht weiß, ob meine Gedanken noch so taufrisch sind wie heute morgen, denn da fluppten sie nur so. Bin schon bissel müde, der Tag war bisher soooooooo chaotisch, das ich mich jetzt schon auf mein Bett freue ☺
    Ich bin mit meinem Mann mehr als 20 Jahre zusammen und davon 18 Jahre verheiratet. Wir haben schon sehr, sehr gute Zeiten miteinander erlebt, aber auch schon solche, wo ich am liebsten meine Koffer gepackt hätte um ihn und seine Sturheit zu verlassen. Für uns ist wichtig, das wir zwar nicht immer alles ansprechen, zumindest das was den anderen zutiefst verletzen würde, wird oft einfach nicht erwähnt und nach ein paar Tagen wird darüber gelacht. Es ist sicherlich auch nicht immer einfach mit mir zusammen zu leben, denn ich bin von Natur aus chaotisch und mein Mann ein echter Perfektionist, der Mülltüten mit Wasserwaage übereinanderstapelt. OK, ist übertrieben, aber soll verdeutlichen, wie sehr wir uns unterscheiden. Aber es heißt ja schon so schön: Gegensätze ziehen sich aus ähhhhhhhhhh an ☺ Wir sind beide lernfähig und vielleicht ist es das was unsere Ehe ausmacht? Auch in schlechten Tagen den Partner nicht aus den Augen zu verlieren?
    Ich wünsche euch alles, alles Gute und vielleicht sollte ich uns in drei Worten beschreiben?
    Liebenswert, chaotisch und treu

    Alles Liebe,
    Mel

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Mel.E.

      supi, dass du deinen Beitrag hier noch eingestellt hast.

      Auch du wanderst jetzt sofort in den Lostopf.

      Ich danke dir für deine herzlichen Glückwünsche und auch dir wünsche ich alles Gute für deine weitere Ehe.

      Liebenswert, chaotisch und treu ... das ist wirklich sehr, sehr schön ...

      Wenn ich uns in drei Worten beschreiben müsste, hmmm dann würde ich wohl nehmen: kuschelig, unternehmungsfreudig und na ja chaotisch trifft eher auf mich zu ;) er ist mehr der ordentliche in der Beziehung.

      Liebe Grüße und noch einen wundervollen Sonntag.

      Judith

      Löschen
  31. Hallo Judith,

    auch von mir herzlichen Glückwunsch zum 9-Jährigen! :-)
    Ich selbst bin bei der magischen Zahl 7 angelangt und es ist tatsächlich nicht so einfach, wenn man so lange zusammen ist. Ich bemühe mich, meinen Freund auch ab und zu zu überraschen mit einer Kleinigkeiten und was ich für ganz wichtig halte, ist der Respekt voreinander. Wenn man den irgendwann verliert (habe ich leider schon öfter gesehen), dann hat die Beziehung keine Chance mehr. Wir kabbeln uns auch ab und zu noch relativ heftig, aber auch da zeigt man ja, dass man sich mit dem anderen auseinander setzt.
    Leider muss jedes Paar seinen eigenen Weg finden :-P

    Liebe Grüße
    Desiree

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Desiree,

      herzlichen Dank für deine lieben Glückwünsche.

      Ich wünsche dir weiterhin viel Glück in deiner Beziehung und die magische Zahl 7 ist schneller rum als man denkt ;) ...

      Ich begrüße dich ♥lich im Lostopf und drücke auch dir die Daumen.

      Grüße

      Judith

      Löschen
  32. Hallo Judith,

    ich würde gerne bei deinem Gewinnspiel mitmachen. :)

    Was macht ihr um eure Beziehung frisch zu halten?
    Nichts. Denn ich glaube, wenn man anfängt irgendetwas zu machen um die Beziehung frisch zu halten oder spannend oder whatever dann ist das doch schon der Anfang vom Ende. Denn wenn man sich wirklich liebt, toll behandelt, sich gegenseitig vertraut und auch mal etwas zusammen macht (oder dem Partner auch mal Freiraum lässt) dann braucht man nichts tun um es frisch zu halten. ;) Nur meine Meinung...

    Glg
    Micha

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Micha,

      ich glaube in die Frage wird zu viel hineininterpretiert. Vielleicht hätte ich sie anders stellen sollen. Ich will niemanden vorwerfen, dass eine Beziehung irgendwelche Rettungspläne nötig hat. Diese Dinge die Aufgezählt wurden, sind doch für die meisten alltägliche Dinge die einfach nur kleine Liebesbeweise sind. Ich hoffe du verstehst was ich damit sagen will?

      Liebe Grüße und willkommen im Lostopf ...

      Judith

      Löschen
    2. Huhu,

      ja, verstanden ^^;

      Glg
      Micha

      Löschen
  33. Hallo Judith,
    das buch klingt einfach super da muss ich mitmachen ;)
    also zur zweiten frage wenn ich meinen ersten schwarm wieder treffen würde was ich machen würde:
    da ich auch noch nie richtig einen schwarm hatte komme ich zu einem kleinen schwarm :D naja ich war ca 6 jahre alt und ihn kannte ich schon 4 Jahre oder so und obwohl er mich öfters ärgerte irgendwann fand ich ihn süß wenn man das in dem alter so nennen kann...;9 naja irgendwann haben wr den kontakt verloren...und erlich gesagt weis ich nicht wie ich reagieren würde wenn ich ihn wieder treffen würde ist aber auch ewig her :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo ...

      Ich begrüße auch dich im Lostopf und drücke dir die Daumen ...

      Liebe Grüße

      Judith

      PS: Vielleicht könntest du mir noch deinen Namen verraten den ich dann mit aufs Los schreiben kann?

      Löschen
  34. Supi Gewinnspiel,
    ich mache mit.
    Stellt euch vor ihr würdet euren Schwarm aus der Teenagerzeit wiedertreffen und ihr seht, er ist immer noch wahnsinnig toll und ihr wollt ihn. Unbedingt! Was macht ihr?

    Ich würde zu ihm gehen und ihn ansprechen, was er so macht, ob er ein Job hat, ob er noch Kontakt zu seinen alten Freunden und Klassenkamaraden hat etc. Und so ein Gespräch führen. Ich würde dann noch sagen, dass es mich sehr gefreut hat und hoffe, dass wir uns bald wieder sehen und darauf hingedeutet, ob er Facebook oder Twitter hat. Denn so kann man noch in Kontakt bleiben ;)
    manu.e.19@live.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Manu,

      auch dich begrüße ich ganz herzlich im Lostopf ...

      Ich drücke natürlich auch dir die Daumen und wünsche viel Glück bei der Auslosung.

      Liebe Grüße

      Vampir_Addict

      Löschen
  35. Stellt euch vor ihr würdet euren Schwarm aus der Teenagerzeit wiedertreffen und ihr seht, er ist immer noch wahnsinnig toll und ihr wollt ihn. Unbedingt! Was macht ihr?

    Ich würde erst versuchen, ein Smalltalk zu erschaffen und dann würde ich ihn fragen, ob er Zeit und Lust hätte, auf einen Kaffee das Gespräch weiterzuführen ^^
    tuerkanthequeen@hotmail.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Toto,

      herzlich willkommen im Lostopf.

      Ganz liebe Grüße

      Vampir_Addict

      Löschen
  36. Huhu =)
    Also wenn ich meinen Schwarm aus der Teenagerzeit wiedertreffen würde, würde ich ihn erst begrüßen und dann ihm erwähnen, dass soo viele Jahre schon vergangen sind. Und dass ich mich freue ihn zu sehen und ob er Zeit auf eine Tasse Kaffee hätte. Ich meine, ich habe nichts zu verlieren. Da nutze ich nach all den Jahren die Gelegenheit ;-)
    sandramaus007@outlook.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Sandra,

      schön, dass du bei meinem Gewinnspiel mit gemacht hast.

      Auch dir viel Glück bei der Auslosung.

      Judith

      Löschen
  37. Liebe Judith,

    ich habe deinen Blog erst vor wenigen Tagen entdeckt und hüpfe nun gerne mit ins Lostöpfchen. Erstmal natürlich alles gute zum 9-jährigen.
    Ich würde gerne Frage 2 beantworten.
    >> Stellt euch vor ihr würdet euren Schwarm aus der Teenagerzeit wiedertreffen und ihr seht, er ist immer noch wahnsinnig toll und ihr wollt ihn. Unbedingt! Was macht ihr? <<

    Nun denn, ich habe zwar derzeit keinen Schwarm aus meiner Teenagerzeit, aber es gibt da jemanden, den ich so wahnsinnig toll finde und möchte. Momentan bin ich dabei ein Buch für diesen besonderen Menschen zu füllen.. mit Bildern, meinen Gedanken, Lieder, die ich mit meinem Herzensmensch verbinde und allem was ich ihm mitteilen möchte.. Zu passender Gelegenheit bekommt mein Herzensmensch dann dieses Buch und versteht dann hoffentlich, was er mir bedeutet, und wie ernst ich es meine. .

    Liebe Grüße und nochmal alles Gute
    Liebst, Juli
    www.farbenmeinerwelt.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Juli,

      auch dein Beitrag ist sehr schön und so landest du natürlich mit in den Lostopf ...

      Ich hoffe es klappt mit deinen jetzigen Schwarm, drücke auf jeden Fall die Daumen.

      Liebe Grüße

      Judith

      Löschen
  38. Guten Abend,

    ich hüpfe auch noch schnell in den Lostopf =)

    Ich halte meine Beziehung frisch, indem ich meinem Partner nicht gleichgültig behandele und immer noch Angst habe, ihn zu verlieren. Ich versuche immer, bisschen Aktion in die Beziehung einzugliedern. z.B. Wochenendetrip oder Zoobesucht etc. Wir sollen möglichst viel unternehmen, aber auch Zeiten zu zweit genießen.
    sommertraum86@outlook.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Sommertraum,

      schön, dass du auch ganz knapp in den Lostpf gehüpft bist. Auch dir drücke ich die Daumen.

      Liebe Grüße

      Judith

      Löschen

Spinning Floating Heart Pointer