Donnerstag, 8. August 2013

Augustverlosung ...



Augustverlosung:
  

Hallo meine Lieben,
 
es ist mal wieder soweit, ich habe was zu verlosen und hoffe auf eine rege Teilnahme von euch.
 
 
Was es zu gewinnen gibt?
 
Da am 12. September 2013 der zweite Teil der Schattenwelt von Gesa Schwarz erscheint, dachte ich mir passend zur Autorin, den ersten Teil einer anderen Trilogie zu verlosen.



 
  


„Grim – Das Siegel des Feuers“
von
 Gesa Schwartz
  
 





Das Buch wurde von mir bereits einmal gelesen, sieht im Großen und Ganzen aber gut aus.

  
Was ihr tun müsst, um in den Lostopf zu gelangen?
  
Ganz einfach.
Hinterlasst ein Kommentar zu diesem Post, in dem ihr mir verratet, welche eure absolute Sommerlektüre 2013 war und warum ausgerechnet dieses Buch euch so begeistert hat.
 
 

Gewinnspiellaufzeit:

 
Kommentieren dürft ihr bis einschließlich den 23.08.2013, am nächsten Tag findet dann die Auslosung statt.
 

  
Die Regeln:
  
1)Mit machen dürfen natürlich alle über 18 Jahre oder mit Einverständniserklärung der Eltern. 
2) Wohnsitz in Deutschland muss bestehen bzw. eine Postanschrift.
3) Ich übernehme keine Garantie / Ersatzversand falls der Gewinn nicht ankommen sollte.
4) Rechtsweg ist ausgeschlossen.


 
Ich wünsche euch für die Verlosung natürlich ganz viel Glück und bin nun gespannt auf eure Sommerlektüren.

  
Eure
Vampir_Addict

  
PS: Eine ganz liebe Freundin 
macht ebenfalls gerade auf ihrem Blog ein Buch-Gewinnspiel, schaut doch auch dort mal vorbei:  Klick
  
 

Kommentare:

  1. Hi,

    mein Lieblingsbuch dieses Sommers ist
    Sina Beerwald - Mordsmöwen.
    Ein Krimi mit Möwen als Hauptdarsteller, die auf Sylt einen Mord zu klären versuchen. Lustig mal in die Haut eines Vogels schlüpfen zu dürfen und die Welt aus einer völlig anderen Sicht zu sehen. Komische Charaktere, coole Begebenheiten und einfach was leichtes für den Sommer, was will man mehr :)

    LG Uwe

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Uwe,

      erst mal herzlich willkommen im Lostopf und ich freue mich natürlich riesig, dass du gleich Follower geworden bist.

      Dein Buch hört sich wirklich ziemlich lustig an und bei diesen Temperaturen kann man gut eine leichte Lektüre gebrauchen. Das Cover zu deiner Sommerlektüre sieht auch recht cool aus.

      Danke, dass du mitmachst, ich drücke dir die Daumen.

      Vampir_Addict

      Löschen
  2. Hallihallo,
    das ist aber ein richtig toller Blog, hier werde ich bestimmt öfter vorbei schauen :)

    Mein Buch des Sommers 2013 ist Selection von Kiera Cass, das Cover hatte es mir einfach angetan und es ist so schön romantisch geschrieben.

    Viele liebe Grüße
    Denise

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Denise,

      danke für dein Vorbeischauen und fürs mitmachen. Ich würde mich natürlich sehr freuen, wenn du öfters vorbei schaust. Dass dir mein Blog gefällt finde ich natürlich auch richtig toll.

      Tja Selection von Kiera Cass, was soll ich sagen? Ich kann dir in allem nur zustimmen. Auch ich habe dieses Buch schon gelesen und war begeistert. Auch ich wurde hauptsächlich durch das Cover aufmerksam. Es ist einfach wunderschön. Ich bin schon ziemlich gespannt auf den zweiten Teil.

      So nun bleibt mir nur noch zu sagen: Willkommen im Lostopf.

      Viele liebe Grüße

      Vampir_Addict

      Löschen
  3. Hallo,

    der Blog gefällt mir auch sehr gut.

    Meine liebste Sommerlektüre waren eigentlich zwei Bücher: Kirschroter Sommer und Türkisgrüner Winter von Carina Bartsch. Die Bücher sind einfach nur wunderschön, romantisch, zuckersüß, frech und witzig. Die Hauptpersonen werfen sich die Sprüche teilweise um die Ohren und gleichzeitig fliegen die Funken. Zwei tolle Bücher.

    LG
    Nadine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Nadine,

      oh ja diese beiden Bücher waren auch sehr schön, da kann ich nur zu stimmen. Zwei klasse Romane, welche ich auch in einem Rutsch gelesen habe, weil ich sie nicht aus der Hand legen konnte.

      Willkommen im Lostopf liebe Nadine.

      herzliche Grüße

      Vampir_Addict

      Löschen
  4. Hey meine Süße,

    das ist doch mal ein super Buch was du da verlosen möchtest :-) Eine ganz tolle Aktion die du da wieder startest. Ich möchte mich allerdings nicht für das Buch bewerben, da ich es schon auf meinen E-Reader habe... ich weiß jetzt ganz genau wie dein Gesicht aussieht ...lach... E-Reader!!!... Also wünsche ich dir, ganz tolle Tips, worüber wir Zwei uns hoffentlich bald wieder austauschen, und viele liebe Leute die dich besuchen ;-) Und einen ganz lieben Dank für das Verlinken, womit habe ich das verdient... Du bist ein Schatz...

    Ganz dicke Umarmung und Knutscher
    Deine Sharon

    AntwortenLöschen
  5. Monja / Nefertari358. August 2013 um 20:11

    Hallo!
    Meine bisherige liebste Sommerlektüre war Kuss der Wölfin und ich erwarte sehnlichst den zweiten Teil!
    Viele Grüße
    Monja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Monja,

      Kuss der Wölfin kenne ich noch nicht. Ich habe mir mal die Kurzbeschreibung durchgelesen und muss sagen, dass es sich gut anhört. Da wandert dann wohl ein Buch auf meine WL ...

      Willkommen im Lostopf.

      Liebe Grüße

      Vampir_Addict

      Löschen
  6. Hallo=)
    Ich fand Beautiful Disaster hat wunderbar in den Sommer gepasst. Bald kommt ja auch der zweite Teil, das wird sicher super ;)
    Außerdem hab ich zum Beispiel noch Isola von Isabel Abedi gelesen. Das spielt ja im Sommer auf einer Insel (^^) und ist zudem noch super spannend. Ich brauche irgendwie keine lockerleichte Unterhaltung nur weil es warm ist.
    LG, Anja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Anja,

      freut mich das du mitmachst. Ich lese auch wo nach mir gerade ist ob Winter oder Sommer. Beautiful Disaster fand ich auch sehr schön, auf dem zweiten Teil werde ich denke ich versichten, denn soweit ich weiß ist es ja nur aus der Sicht von Travis geschrieben oder?

      Ich begrüße dich im Lostopf und wünsche viel Glück.

      Vampir_Addict

      Löschen
    2. Ich habe inzwischen den 2. Teil Walking Disaster gelesen und es ist tatsächlich nur aus Travis' Sicht. Man erfährt zwar neue Details und am Ende gibt es noch 20 Seiten was Neues, aber dafür lohnt es sich meiner Meinung nach leider nicht.
      LG, Anja

      Löschen
    3. Hallo Anja,

      ja das habe ich mir schon gedacht. 20 Seiten Neues, das ist wirklich einbisschen wenig, das kann ich mir auch mal in einer Buchhandlung durchlesen ;-) ...

      Ganz liebe Grüße

      Löschen
  7. Hallo,
    ich fand "Amy on the summer road" total passend für den Sommer. Sagt ja auch irgendwie der Titel. :D
    Ich fand das Buch total schön. Es war irgendwie so ruhig, aber trotzdem nicht langweilig. :)

    Liebe Grüße,
    Länny :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Länny,

      von dem Buch habe ich schon gehört, hat mich vom Klappentext her aber leider nicht überzeugt. Es freut mich aber, dass es dir gefallen hat.

      Ich begrüße dich herzlich im Lostopf und wünsche dir viel Glück.

      Liebe Grüße

      Vampir_Addict

      Löschen
  8. Soo, dann mache ich hier jetzt auch HIER mit der richtigen Antwort mit ^.^

    Also, Sommerlektüre...Hmmm. Ich würde das Buch Succubus Blues als meine Überraschung im Sommer nennen. Ich lese nicht alles und wenn, dann begeistetr mich selten was. Auch wenn ich viel Kritik an diesem Buch ausüben kann, hat es mich mit seiner Idee und den Charakteren einfach begeistert.
    Auch die Idee, dass die Hauptprota eben ein Succubus mit schlechtem Gewissen, die auch noch ein absoluter Bücherwurm ist und ihren Lieblingsautor trifft, der ihr neuer Freund wird. Ach, da ist so viel zusagen ^^

    Ich will auch keinen Roman schreiben, und hoffe, dass das als Begründung ausreicht ^.^


    Liebe Grüße,
    ~Jack T.R.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Jack T.T.,

      ich freue mich, dass du auch bei mir mitmachst ;-)

      Ich habe mir den Klappentext zu deinem Buch "Succubus Blues" durchgelesen und es gefällt mir ziemlich gut.

      Ich wünsche dir auch hier viel Glück, ebenso wie bei Sharon ;-)

      Ganz liebe Grüße

      Vampir_Addict

      Löschen
    2. Danke dir :)) Ihr seid beide wirklich zu gnädig mit mir ^^

      Liebe Grüße
      ~Jack T.R.

      Löschen
  9. Meine Sommerlektüre war auf jeden Fall Soul Beach.
    Das Buch passt super zum Sommer, weil es, wie der Name schon sagt, an einem Strand spielt.
    Mir hat die Umsetzung der Idee sehr gefallen und auch die Charaktere waren sehr überzeugend.

    Liebe Grüße
    Sophia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Sophia,

      Soul Beach habe ich auch gelesen und fand es ziemlich gut. Die Idee hat mich auch überzeugt und die Umsetzung war sehr gut. Ich bin gespannt wie es dort weiter geht.

      Herzlich willkommen im Lostopf ...

      Liebe Grüße

      Vampir_Addict

      Löschen
  10. Hallo Judith,

    nun wir kennen uns seit der Blogtour von Liberty Bell und ich komme immer gerne wieder wegen Deiner tollen Auswahl an Liebesgeschichten usw.

    Was ist denn Sommerlektüre, Bücher die man möglicherweise "nur" im Sommer liest oder was? Da treten einige Fragezeichen bildlich gesehen auf meiner Stirn zu Tage...

    Oder Bücher, die Frau/Mann gerne im Urlaub liest und dadurch einfach gute Laune bekommt egal wie das Wetter oder wo Mann/Frau gerade ist?

    Nun meine erste Wahl fällt da auf das Buch" Ausgefressen" von Moritz Matthies.
    Kurze Inhaltsangabe dazu:

    Das Erdmännchen Ray lebt und leidet in einem Zoo mit seinem Clan dahin. Er liebt ein Chinchilla mit Namen Elsa(keine leichte Beziehung, wenn man bedenkt wie verschieden diese beiden Tierarten sind!)und somit schon sehr problematisch auch von Seiten der Verwandschaft, auch hält er sich zu höherem berufen. Ray möchte so gerne Detektiv und unerwartet bekommt er seine Chance, denn es verschwinden Leute und es gibt Leichen. Und so mischt Ray zusammen mit seinem menschlichen Partner Phil den ganzen Zoo und alles auf.

    Total lustige Geschichte, die mich wirklich zum Lachen und Schmunzel gebracht hat. Macht wirklich Laune diese Geschichte.

    Zweite Wahl ist "Fida" von Stefanie Maucher.
    Alleine das Cover bereitet mir schon Gänsehaut.

    Auch hier eine kurze Inhaltsangabe:

    Ein junges Mädchen verschindet plötzlich und ohne erkennbaren Grund. Alle Nachforschungen ergeben nichts und nach einem Jahr wird der Fall zu den Akten gelegt..nur die Mutter macht weiter und gibt die Hoffnung nie auf. Ein Buch, dass sehr gefühlvoll mit diesem Thema/Ängsten usw. umgeht. Man fühlt und leidet mit der Mutter mit. Ein Buch, dass mir kalte Schauer beim Lesen über den Rücken hat laufen lassen, was bei extremer Hitze jetzt auch nicht das schlechteste ist.

    Eine 180 Seiten Geschichte knackig geschrieben, mit viel Gefühl, gruseligen Stellen und einen interessanten Ende.

    So das waren meine persönlichen Vorschläge.

    LG..Karin..

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Karin,

      erst mal hui ... deine Einleitung hat mich in Angst und Schrecken versetzt, es hört sich so an als hätte ich was verbrochen?

      Also mit Sommerlektüre kann jeder verstehen was er möchte. Ob die Teilnehmer nun Bücher nehmen die im Sommer spielen oder im Winter, ist mir egal. In diesem Gewinnspiel geht es darum zu erfahren, welches euer Lieblingsbuch in diesem Sommer war. Das persönlich ist auch für mich eine Sommerlektüre, selbst wenn sie im Winter spielt. Ob leichte oder schwere Kost ist auch egal, ich lese beide Sachen wenn es auch heiß ist.

      Hast du diese beiden Bücher diesen Sommer gelesen?

      Liebe Grüße für dich liebe Karin.

      Judith

      Löschen
  11. Hallo (:
    Gott, "Grim" steht schon ewig auf meiner Wunschliste. Das wäre jetzt meine Gelegenheit, es wenigstens mal auf meinem SuB zu bekommen. :D

    "City of Bones" ist für mich die Sommerlektüre 2013. (: Es handelt sich zwar um keine sommerliche Liebesgeschichte, aber da ich das Buch im Juni gelesen habe, ist es für mich DAS Sommerbuch 2013, weil ich einfach seitdem total süchtig nach dieser Reihe bin. Cassandra Clare hat es geschafft, dass ich sofort in den Buchladen rennen musste, um mir Band 2 zu kaufen und nach Band 2 direkt Band 3. :D Die Seiten fliegen einfach nur so dahin und ich könnte nichts anderes mehr tun, als mich in ihrer Geschichte zu verlieren.
    Nach Band 3 wird mit Sicherheit direkt Band 4 folgen und auf de Film freue ich mich auch schon tierisch. ((:

    Was ist denn dein Sommerbuch? (:

    Liebe Grüße ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Bellchen,

      oh ja "City of" ist einfach eine tolle Reihe, in die auch ich sehr vernarrt bin. Ich hoffe du liest danach auch die andere Reihe, von ihr. Darüber haben wir ja schon gesprochen. Ich weiß, dass auch die dir gefallen wird, da bin ich mir sowas von sicher.

      Auf den Film bin ich auch schon sehr gespannt, obwohl ich von den anderen Buchverfilmungen sehr enttäucht war, wie beispielsweise "Panem" und "Rubinrot", aber ich sehe "City of Bones" positv entgegen, da der Trailer ziemlich gut war. Na ja mal schauen.

      Willkommen im Lostopf meine Liebe, ich wünsche dir viel Glück.

      Judith

      Löschen
  12. Hallo,
    Bei mir steht GRIM auch schon lange auf dem Wunschzettel.
    Meine absolute Sommerlektüre 2013 war "Der Nachtwandler" von Fitzek. Normalerweise lese ich gar keine Thriller, aber hier hat mich der Klappentext so hibbelig gemacht, dass ich das Buch leßen musste. Und es war Super spannend, es gab viele Wendungen und es er einfach Grusel pur. :)
    Liebe Grüße,
    Julie
    paperwings[at]live.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Julie,

      ich freue mich auch über deine Teilnahme und begrüße dich recht herzlich im Lostopf. Auch dir ganz viel Glück.

      Liebe Grüße

      Vampir_Addict

      Löschen
  13. Hallo Judith,

    na, na ich wollte Dich jetzt nicht in Panik versetzten oder gar erschrecken. O.K. Sorry

    Aber genau diese Frage habe ich jetzt schon desöfteren auf Blogs gelesen und mir keinen richtig Reim darauf machen können.

    Sehr anschaulich wie Du es mir jetzt erklärt hast..Danke dafür.

    Genau meine persönlichen Empfehlungen sind "Ausgefressen" von Moritz Matthies und " Fida " von Stefanie Maucher.

    Beides schon selber gelesen, klar.

    Einmal etwas lustiges/drolliges macht einfach gute Laune und einmal was zum
    Nachdenken und zum Grusel.

    O.K. Schönes Wochenende..LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Karin,

      ich hab dich gern aufgeklärt, aber du hast schon recht, jeder kann die Frage ja anders verstehen.

      Ich war dieses WE bei einer Hochzeit, welche wirklich sehr schön war ... musste einige Tränen verdrücken.

      Ich hoffe du hattest auch ein schönes Wochenende?

      Liebe Grüße

      Judith

      Löschen
  14. Hi Judith,
    also meine schönste Sommerlektüre war "Kiss of heat" von Lora Leigh. Sicher eher nichts für dich, aber mich hat die Story um die beiden Hauptprotagonisten total begeistert, da ich sie schon aus den Vorgängerbänden der Breeds-Reihe kannte und sie ganz speziell sind.
    Ich würde gern für Grim in den Lostopf hüpfen. Das Buch sieht einfach genial aus und auch die Story spricht mich an. Lediglich der Umfang des Buches hat mich bisher noch von einem Kauf abgehalten.
    LG
    Sunny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Sunny meine Liebe,

      schön, dass auch du mit machst, darüber freue ich mich natürlich riesig. "Kiss of heat" habe ich gerade mal versucht auf Amazon zu finden, leider habe ich es nur auf englisch gefunden. Hast du es auf englisch gelesen und es gibt noch keine deutsche Übersetzung? Die Breed Serie hört sich aber ganz gut an, warum meinst du die Bücher sind nichts für micht?

      So und jetzt begrüße ich dich herzlich im Lostopf.

      Ganz liebe Grüße

      Judith

      Löschen
    2. Ja, leider wurde "Kiss of Heat" nicht übersetzt. Gerade dieser und der darauf folgende Teil (Soul Deep) waren aber meine Lieblingsbände der Reihe. Es gibt da wohl Lizensprobleme und daher gibt es (noch) keine Übersetzung. Grundsätzlich bin ich etwas vorsichtig beim Empfehlen dieser Reihe. Der erotische Anteil ist sehr hoch und sehr speziell. (es gibt sogar anatomische Besonderheiten der männlichen Hauptcharaktere, die mit ihrer tierischen DNA zu tun haben). Das ist sicher nicht jedermanns Sache. Da deine Rezis sich eher auf Jugendbücher (ich habe kein Paranormal Romance oder Romantasy gefunden) beziehen, habe ich da lieber erwähnt, dass ich denke, dass es nichts für dich ist.
      Liebe Grüße
      Sunny

      Löschen
    3. Ahhh wie schade, ich lese ja keine englischen Bücher, aber habe großen Respekt vor denen die dies tun. Ich bin eine Niete in Englisch und müsste mich mit einem Übersetzungsbuch hinsetzen und lesen und das macht ja nun mal überhaupt keinen Spaß.

      Ohhh doch ich lese schon gern Paranormal Romance oder Romantasy, ich habe sie nur noch nicht rezensiert. Ich habe zum Beispiel die Reihe von Lara Adrian gelesen, sprich die Midnigh Breed Serie, aber ich komme einfach nicht mit den Rezensieren hinterher.

      Also denke schon, dass die Bücher was für mich wären, aber in englisch :-( nein lieber nicht ;-)

      Danke für dein Kommi.

      Liebe Grüße

      Judith

      Löschen
  15. Hallo Judith!
    Mein absolutes Sommerhighlight war "Mein Sommer nebenan" und "Silber".
    Mein Sommer nebenan ist einfach eine schöne, Sommer-Wohlfuehlgeschichte. :)
    Und die Buecher von Kerstin Gier Liebe ich sowieso! ;)
    Ich wuerde gerne für Grim in den Lostopf huepfen, weil es sich interessant anhört, obwohl ich noch nie davon etwas gehört habe. :)
    Liebe Gruesse,
    Mila
    Mila.biggy@gmail.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Mila,

      schön dich bei meinem Gewinnspiel begrüén zu dürfen ... "Mein Sommer nebenan" liegt auch noch auf meinem Sub, bis her noch nicht geschafft aber ich hoffe ich schaffe es dieses Jahr noch, vielleicht im Winter ;-)

      "Silber", steht noch auf meiner WL, muss aber noch warten.

      Ich begrüße dich im Lostopf und wünsche auch dir viel Glück.

      Liebe Grüße

      Judith

      Löschen
  16. Hi
    Eeeh.... also meine beste Sommer Lektüre wird das Finale der 5 Tore von Horowitz sein...

    wird weil die beiden teile erst in 4 tagen erscheinen und dann schon direckt in meinem briefkasten landen...

    es wird das beste sein weil ich seite die reihe 5 tore begonnen hat mit Mat ,Jamie, Scott,Pedro und Scarlett mit fieber...

    die ersten 4 Bücher waren schon der hammer und haben mit durch meine Realschulzeit begleitet...

    Doch jetzt ... endlich sollen sie es schafen, und Die Welt von den Alten befreien und vor der endgültigen zerstörung Retten.

    Ich verlasse mich fest darauf das sie es schafen, weil sie zum anbeginn der Zeit es schon einmal geschaft haben...

    mit ihren ganz besonderen Talenten und Gaben, werden sie den Krieg gewinnen der seit dem beginn der Reihe tobt...

    Ich hoffe darauf dann entlich etwas Frieden zufinden :)

    Nur wenn die bücher durch sind, geht das Leben weiter und das geht ohne ein gutes Buch ja nicht.

    LG Rike

    http://meinbesterlesestoff.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Rike,

      schön das du mitmachst.

      Auch dich begrüße ich im Lostopf, auch wenn du deine "absolute Sommerlektür" noch gar nicht gelesen hast. Aber ich hoffe du hast viel Freude mit dem Buch und es wird dir genauso gut gefallen, wie du es dir eroffst.

      Ganz liebe Grüße

      Vampir_Addict

      Löschen
    2. Hey
      meine "absolute Sommerlektüre" ist vor ein paar Tagen gekommen
      und habs an einem Tag durch
      Es ist Spannend, Fesselnd und einfach unübertroffen

      Liebe Grüße
      Rike

      Löschen
    3. Hallo Rike,

      das freut mich aber, dass du von dem Buch nicht enttäucht wurdest. Hab noch viel Spaß mit dem Buch.

      Liebe Grüße

      Judith

      Löschen
  17. Hallo. Tolles gewinnspiel. Also mejine absoluten sommerhighlights waren zum einen silber, weil kerstin gier unglaublich fazsinierend und fesselnd schreibt, zum anderen alle drei buecher von carina bartsch, weil sie mir immer eine gaensehaut auf den arm und schmetterlinge in den bauch zaubert. Und die auserwaehlten trilogie von james dashner sind sehr nervenaufreibend. Musst du auch lesen!! Liebe gruesse,ingrid :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Inka89,

      schön, dass du mitmachst, ich freue mich riesig.

      Ich habe mir mal die Bücher von James Dashner angesehen, im Großen und Ganzen hört es sich gut an. Aber sind da wirklich nur Jungs? Ich meine keine Mädchen auf die Hoffnung einer Lovestory? Ich brauche in den Büchern die ich lese immer eine Lovestory ;-)

      Die Bücher als "Kirschroter Sommer" und "Türkisgrüner Winter" fand ich auch total schön. Wirklich. Dreimal Liebe habe ich noch nicht gelesen, weil es nur auf E-Book erschienen ist und ich diese nicht lese. Ich stehe auf die Papierform. Hoffe aber, dass es noch in gedruckter Version erscheint ...

      Silber ist noch auf dem WL ...

      Ganz liebe Grüße

      Vampir_Addict

      Löschen
  18. Hallo Judith, (hihi ^^)

    meine schönste Sommerlektüre war "Solange am Himmel Sterne stehen" von Kristin Harmel. Schon lange hat mich ein "Nicht-Fantasy-Buch" so begeistert wie dieses. Ich habe richtig geweint, aber auch gelacht. Ein tolles Buch, dass einen auch nach dem Beenden nicht loslässt.
    Gerne hüpfe ich in den Lostopf,
    viele Grüße
    Judith :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Judith, ein wirklich wundervoller Name ;-)

      Das Buch von Kristin Harmel, liegt auch noch auf meinem SuB aber so richtig ist das nicht meine Lektüre und um ehrlich zu sein, wollte ich erst dieses Buch verlosen. Aber so richtig wollte ich mich von diesem Buch dann doch nicht trennen, weil es sich im Grunde nicht schlecht anhört. Na ja mal sehen, ob ich es doch noch lese, deine Begeisterung ist ja ansteckend ;-)

      Ich wünsche dir noch einen wundervollen Sonntagabend und begrüße dich herzlich im Lostopf ...

      Viel Glück und liebe Grüße

      Judith

      Löschen
  19. Huhu Vampir_Addict

    meine Sommerlektüre Anna Strong Chroniken-Buchserie von Jeanne C. Stein

    sind 6 Bände, habe gerade mit Band 1 begonnen und den Rest des Sommers werde ich fleißig lesen in der tollen Serie.

    Ein Muss für jeden Vampir Buchliebhaber

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Michaela,

      ich freue mich das du mitmachst. Ich als bekannte Vampirliebhaberin ist das natürlich eine tolle Empfehlung.

      Ich wünsche dir viel Glück und einen guten Start in die neue Woche.

      Liebe Grüße

      Vampir_Addict

      Löschen
  20. Hallo Judith,

    das klingt nach einem klasse Buch. Da bin ich doch gern wieder mit dabei. :) Deinen Block muss ich mir aber leider später ansehen (Arbeit und so *hust*) Und bin ja noch ganz neu in der Bloggerszene und muss mich da irgendwie erst einmal zurecht finden. ;)

    Eine wirkliche Sommerlektüre habe ich eigentlich gar nicht. Dazu lese ich einfach VIEL zu VIEL (obwohl, kann man das eigentlich? ^^)

    Was ich aber immer noch als meinen Favoriten zähle ist die Mia-Reihe. Da warte ich, wie so viele andere, sehnlichst auf den 3. und letzten Teil. Daher lese ich (und werde ich auch in Zukunft) diese Bücher immer wieder. Bisher hat es noch kein Buch geschafft, mich so in den Bann zu ziehen wie bisher die ersten beiden Teile dieser Reihe. :)

    Viele Liebe Grüße aus Berlin von der Mietz. :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Mietz,

      schön das du mitmachst, habe dir gerade schon eine E-Mail geschrieben, da ich nicht wusste ob du hier auch noch ein Komentar da lässt. Aber supi, das hast du ja jetzt gemacht.

      Ich begrüße dich im Lostopf und hoffe, dass du noch auf meine Mail antwortest, habe ja noch ein paar Fragen gestellt.

      Liebe Grüße

      Judith

      Löschen
  21. Hallo,
    Mein Sommerhighlight dieses Jahr war »Beta« von Rachel Cohn, weil mich diese Dystopie sehr in ihren Bann gezogen hat und man sich vorstellen kann, was es bedeuten würde, wenn man Menschen einfach klonen könnte. Mir hat es sehr gut gefallen und ich kann es nur weiter empfehlen.
    E-Mail: d@winzen4.de
    Liebe Grüße,
    Daniel

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Daniel,

      ja "Beta" liegt auch noch auf meinem SuB und ich habe bis her viel Gutes gehört. Leider habe ich es noch nicht geschafft zu lesen. Aber schön, dass dir dieses Buch gefallen hat.

      Du wanderst in den Lostopf und wünsche dir viel Glück.

      Liebe Grüße

      Judith

      Löschen
  22. Hallo :)
    Mein Hughlight im Sommer war das Buch "Neva" von Sara Grant, weil es schon ewig ungelesen im Regal gestanden hat und ich niemals gedachte hätte, dass es mir so gut gefällt! Ich würde super gerne in den Lostopf hüpfen.
    Ganz liebe Grüße,
    Mona <3

    http://youtube.com/WeltDerBuecher

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Mona,

      "Neva" kenne ich und hat mir auch gut gefallen, ich dachte ja es würde immer noch eine Fortsetzung kommen, aber danach sieht es ja nicht mehr aus. Für mich war das Buch nämlich nicht zu Ende. War es das für dich?

      Damals hat es mir auch gut gefallen, aber im Laufe der Zeit, muss ich sagen, dass ich einige bessere Dystopien gelesen habe. Na ja.

      Schön das du mitmachst, ich begrüße dich herzlich im Lostopf.

      Liebe Grüße

      Vampir_Addict

      Löschen
  23. Hi schöner Blog mit sehr schönem Design
    Ich würde gerne mitmachen und mein absolutes sommerhighlit waren und sind die Bücher um game of thrones, also " das Lied von eis und Feuer. Durch die Serie bin ich erst auf die Bücher aufmerksam geworden und ich finde sie um längen besser als die Serie. Der Autor hat einen wunderbaren schreiStil der einen wirklich in die Geschichte hineinzieht. Momentan bin ich bei Band 3 von 10 habe die anderen aber schon alle hier liegen.
    LG Alina ( Auf LB tigerlove97)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Alina,

      auch dich begrüße ich mit deiner SOmmerlektüre im Lostopf. Von dieser Reihe habe ich schon einiges gehört, mich aber auf Grund des Umfanges einfach nicht herangetraut habe. Ist denn nach den 10 Büchern schluss?

      Auf jedenfall kann ich deine Begeisterung spüren und freue mich, dass dir die Bücher gefallen.

      Ganz liebe Grüße und jetzt werde ich mal einbisschen auf LB bei dir stöbern gehen ...

      Vampir_Addict

      Löschen
  24. Hallo Judith,

    ja Hochzeiten sind was wirklich schönes..egal ob Standesamt oder mit dann mit Kirche!!

    Ist auch keine Schande da ein paar Tränchen....

    Ich verstehe, dass sehr gut bin selber nah am Wasser gebaut, wenn es um sowas geht.

    LG..Karin..

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich schäme mich nicht für meine Tränen, es war ne Hochzeit und Tränen gehören nun mal dazu ...

      Es war wirklich wunderschön ♥

      Liebe Grüße

      Judith

      Löschen
    2. so viel Tränchen kamen doch gar nicht ;)

      Löschen
    3. Ich habe sie gut verstecken können :P

      Löschen
  25. Hallo :)

    Mein Lieblingsbuch war diesen Sommer "Fallers große Liebe" von Thommie Bayer :)

    Alles Liebe,
    Sarah
    zeilenzumtee@web.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mir hat dieses Buch besonder gefallen weil es um Bücher geht, um die einzig wahre Liebe, ums Reisen .. und, sagte ich schon, um Bücher? :D
      Dieses Buch lehrt einem sehr viel, ich war von der ersten Seite an gefesselt obwohl dieses Buch nicht wirklich spannend ist, bzw. auf eine ganz andere art und weise Spannend. Dieses Buch ist einfach wunderschön!!

      Löschen
    2. Es geht um Bücher? Na ja das kann man glaube ich nicht oft genug erwähnen ;-)

      Freu mich das du noch mal vorbei geschaut hast und so landest auch du in den Lostopf ...

      Ganz liebe Grüße

      Vampir_Addict

      Löschen
  26. Hi!
    Mir hat "Hypnose" von Sina Beerwald am Besten gefallen, weil das Buch nicht nur in meiner Nähe und an Orten die ich zum Teil kenne spielt, sondern spannend von der ersten bis zur letzten Seite ist und immer wieder eine Überraschung bereit hält.
    Liebe Grüße, Aletheia
    Hekate85@gmx.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Aletheia,

      schön, dass du auch in den Lostopf hüpfst.

      Ich freue mich, dass du mitmachst und wünsche dir viel Glück bei der Verlosung.

      Liebe Grüße

      Vampir_Addict

      Löschen
  27. Hi,
    also meine absolute Sommerlektüre 2013 ist Silber von Kerstin Gier. Hat mir sehr gut gefallen.
    LG Susann
    korngirl18@web.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das Buch hat mir so gut gefallen, weil es um Träume geht und man beim Lesen schön mit träumen kann, auch viel Fantasy kommt vor und zum Lachen ist es auch.
      Susann

      Löschen
    2. Hallo Susann,

      schön, dass du noch mal vorbeigeschaut hast. "Silber" steht ja auch noch auf meinem WL und ich hoffe ich kann es auch bald lesen.

      Liebe Grüße

      Judith

      PS: Willkommen im Lostopf ...

      Löschen
  28. Hi,

    ich lese gerade "Auch die Liebe hat drei Seiten" von Susann Rehlein und bin angenehm überrascht, sehr humorvoll, manchmal aber auch mit einer Träne im Augenwinkel. Das Cover ist absolut entzückend. Meine Sommerlektüre des Jahres!

    Liebe Grüße Petra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Petra,

      auch über deine Teilname am Gewinnspiel freue ich mich sehr. Von dem Buch habe ich schon gehört und die Inhaltsangabe gefällt mir auch sehr gut. Das Buch liegt schon auf meiner WL ...

      Ganz liebe Grüße und willkommen im Lostopf ...

      Judith

      Löschen
  29. Huhu,

    bisher hatte ich nch keine absolute Sommerlektüre. Aber ich habe mir heute
    Liberty 9 Band 2 gekauft und genau darauf freue ich mich am meisten:)

    Es wird meinen Urlaub auf jeden Fall verschönern:)

    So und nun hüpf ich auch in den Losstopf....hüpf...:)

    Lg Little Cat

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Little Cat,

      Liberty 9, davon habe ich schon gehört, war immer nicht so meins. Aber nach deinen Eintrag habe ich mir noch mal den Klappentext angeschaut und ich weiß gar nicht mehr warum ich das Buch schon abgeschrieben hatte ... Eigentlich hört es sich super an. Der erste Teil hat dir also gut gefallen ja?

      Schade, dass dich diesen Sommer noch keine Lektüre umgehauen hat. Aber du wanders mit Liberty 9, was ich annheme deine Sommerlektüre wird, in den Lostopf.

      Liebe Grüße

      Vampir_Addict

      Löschen
  30. Huhu Judith, (:

    Grim? Da bin ich letztens beim Stöbern schon drauf gestoßen und mich hat der Klappentext schon überzeugt gehabt! Aber, wie leider sooft, hab ich mal wieder nicht das nötige Kleingeld dafür gehabt - immerhin warten ja auch noch andere Bücher, um von mir gekauft zu werden. Du kennst das bestimmt. ^^

    Jedenfalls hab ich's endlich mal wieder geschafft, bei dir reinzuschauen und siehe da, gleich noch ein tolles Gewinnspiel. :D Ich versuch dann gleich nochmal mein Glück: Meine derzeit liebste Sommerlektüre war "North and South". Ich hatte den Film/die Miniserie schon sooft angesehen und mich endlich durchgerungen das Buch, was es nur auf Englisch gibt, zu kaufen und hab diese Entscheidung zum Glück nicht bereut!
    Eigentlich hatte ich befürchtet, dass ich vieles nicht verstehen werde, vor allem, weil es "altes" Englisch ist, aber es klappte dann doch besser als gedacht!
    Das Buch hat mich so begeistert, weil ich auf dieses Jahrhundert total stehe (19 Jhd.) und auch super gerne Jane Austen-Romane lese! Von daher hat es richtig Spaß gemacht, die Parallelen und unterschiede zum Film herauszufinden und mitzuleiden und zu schmachten. :D

    Ich glaube zwar nicht, dass das ein Buch ist, was dich interessieren würde, aber ich hoffe, du findest noch eine gute Sommerlektüre. ^^

    VG,
    Pappmonster

    P.S.: Hab gelesen, dass du jetzt rote Haare hast? Wie passend, ich hab mir meine heute nachfärben lassen - feuerrot. (;

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Pappmonster,

      ja meine Haare sind jetzt rot, aber eher ein natürliches rot, sowie man es in Filmen bei Hexen kenn ;-) seit dem bin ich für meinen Schatz auch nur noch mehr eine Hexe ;-) aber mir gefällt es richtig gut und ihm auch ...

      Auf das Nachfärben freue ich mich gar nicht, das finde ich eher eine lästige Sache, war seit einer ganze Weile wieder mit der natürlichen Haarfarbe gelaufen, aber das ist nur so ein Straßenköterblond, also nicht wirklich schön. Na ja ...

      So jetzt aber zur eigentlichen Sache. Ich begrüße dich mit deiner Sommerlektüre im Lostopf und Drücke dir natürlich auch die Daumen. Ich lese schon gern Bücher, welche im 19 Jhr. spielen, aber dann eher sowas wie die aus dem Lyx Haus ... Jane Austen habe ich auch schon gelesen und hat mir auch gut gefallen. Mein Problem bei deiner Lektüre ist eher das Englisch, denn das kann ich nicht wirklich gut und würde daher auch keine Bücher in dieser Sprache lesen ;-) aber ich habe großen Respekt vor denen die dies tun.

      Ich freue mich, dass du wieder vorbei geschaut hast und wünsche dir eine gute Nacht.

      Liebe Grüße

      Judith

      Löschen
    2. Huhu,

      haha, ja ich kann dich voll und ganz verstehen mit dem Nachfärben, hab das gleiche Problem, mein Straßenköterblond ist mir auch zu lästig und da braun wohl zu langweilig geworden ist, jetzt eben seit ein paar Monaten rot. (:
      Mein Freund nennt mich auch gerne so, versteh gar nicht warum. :b

      Ja bei Jane Austen-Büchern kann es vorkommen, dass einige Stellen ein wenig langatmig werden können, weil das für die damalige Zeit aber so üblich war und mich meistens eigentlich nicht weiter stört, kann ich solche Bücher immer gut lesen. (:
      Stolz und Vorurteil hab ich sogar schon 2x durch, hat mir echt super gefallen. Hast du das auch gelesen oder ein anderes? "Emma" ist eigentlich auch sehr schön, also der Film jedenfalls, das Buch hab ich noch nicht gelesen.
      Vom Lyx-Verlag hab ich mir auch ein paar Titel auf meinen Wunschzettel geschrieben, kam nur - wie immer - bis jetzt nicht dazu sie zu kaufen. :D

      So, jetzt hab ich dich genug belästigt. Die auch noch einen schönen Abend und gute Nacht. (:

      LG,
      Frederike

      Löschen
    3. Immer langsam mit den Pferden, du belästigst mich doch nicht, ich freue mich doch dadrüber mit jemaden über Bücher zu sprechen.

      Ja genau, ich habe auch "Stolz und Vorurteil" gelesen und im Grunde fand ich es auch nicht schlecht. Was mich am Buch nur etwas gestört hat, wofür das Buch jedoch wahrscheinlich nichts kann ist, dass die Passagen wo Mr. Darcy und Elisabeth sich streiten oder besser gesagt necken, nicht so verständlich rüber kommt wie im Film. Zum mindest war es für mich nicht so ersichtlich. Ich mag nämlich besonders Bücher, in den sich die Hauptcharaktere gerne mal an die Gurgel gehen und sich dann schlussendlich aber doch verlieben. Ein gutes Beispiel ist "Kirschroter Sommer" herrlich. Oder auch die Lyxromane, wie schon gesagt, da ist es auch häufig so der Fall, nur dass man es dort halt auch versteht, weil es mit der heutigen Sprache geschrieben wurde. Na ja ...

      Ich habe auch die anderen Bücher hier zu liegen, alle noch auf dem SuB aber dazu muss ich mich erst mal hochbewegen die zu lesen, weil wie du schon sagst, können die Bücher langatmig sein. Aber sie sind halt sehr schön. Die Filme "Emma", "Mansfildpark" und eben "Stolz und Vorurteil" habe ich auch als Sammelbox mal gekauft, wunderschön. Ein Zitat von Jane Austen ziert sogar meinen Rücken in Form eines Tatoos, worauf ich auch sehr stolz bin, das waren nämlich Qualten. Leider weiß ich immer noch nicht mit Bestimmtheit aus welchen Buch, dieses Zitat stammt. Es ist übrings das, was du im Hintergrund sehen kannst.

      So jetzt habe ich aber geschwafelt und hoffe dir nicht zu viel auf die Nerven gegangen zu sein :-)

      Liebe Grüße

      Judith

      PS: Rothaarige an die MACHT ;-)

      Löschen
    4. Aaah, entschuldige, ich hab's nicht vorher geschafft zu antworten. ):
      Hab schon nach einer anderen Möglichkeit gesucht, um dir zu schreiben, damit wir hier nicht alles volltexten. :D Hab aber iwie nix gefunden und E-Mails schreiben war mir auch zu doof. :/

      Ja solche Bücher mag ich auch. :D Erst richtig fetzen und dann.. -schmacht- ^^ Kirschroter Sommer, davon hab ich schon öfter gehört, aber das Buch selber hab ich noch nicht gelesen. Gibt es da nicht auch noch weitere Teile von?
      Im Film ist das wirklich sehr offensichtlich, dass die beiden, Lizzy & Darcy, sich in die Haare kriegen. Mag vielleicht auch daran liegen, dass im Buch öfter Stellen sind, in denen Darcy sie heimlich beobachtet oder anhimmelt, was ich wiederum sehr süß finde. (:
      Also mir gefällt beides. ^^

      Ich hatte Emma mal auf Englisch angefangen, aber ich denke, das es einfacher ist, Bücher in Englisch zu lesen, wenn man die Geschichte schon so einigermaßen kennt. Weil selbst der Film hat mich oft verwirrt, die ganzen Charaktere und Beziehungen.. und das dann noch auf Englisch? Oha. Das hab ich dann nach einigen Seiten abgebrochen.
      Bis jetzt hab ich nur Stolz und Vorurteil gelesen von Jane Austen, hab die anderen Bücher aber auch auf meiner Wunschliste. (; Also falls du mal eins durchlesen solltest (nicht Emma oder S&V), lese ich gerne deine Rezi darüber. :D

      Oh cool, du hast das als Tattoo? Gibt's davon Fotos? (:
      Ich hab überlegt, das, wenn ich an meiner (2.) Wunsch-Uni angenommen werde, ich mir definitiv mein erstes stechen lasse. :D Mal sehen, ob das auch wirklich passieren wird. ^^
      Dein/Austens Zitat gefällt mir auf jeden Fall. (;

      So ich bin dann mal los zur Gamescom. :D Bin gespannt, was mich da erwartet. Dir einen schönen Tag!

      VG,
      Frederike

      Löschen
  31. Hey Vampir_Addict,

    meine Sommerlektüre ist "Groupies bleiben nicht zum Frühstück" - weil das Buch vom Inhalt her recht leicht ist und nicht allzu dick.

    Im Gewinnfall bin ich hier zu erreichen: christina.rolle@vr-web.de

    LG Chrisy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Christy,

      "Groupies bleiben nicht zum Frühstück", habe ich mir auf dein Kommentar hin, gleich mal angeschaut. Hört sich wirklich na einer lustigen, leichten Lektüre an.

      Ich freue mich das du mitmachst und schon deine Sommerlektüre gefunden hast.

      Liebe Grüße

      Vampir_Addict

      Löschen
  32. Total begeistert war ich in diesem Jahr von dem Jugend-Thriller "Wo die Liebe tötet".
    Ein tolles Buch über die Themen Freundschaft, Vertrauen und Liebe, zudem super spannend.

    Lieben Gruß
    Alexandra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Alexandra,

      schön, dass du mitmachst. Auch dieses Buch habe ich schon mal gesehen, den Inhalt habe ich mir auf dein Kommentar hin durchgelesen. Klingt auf jeden Fall sehr spannend, ist aber nicht so meines, muss ich sagen. Aber schön, dass es dir gefallen hat.

      Du bist im Lostopf und ich wünsche dir viel Glück.

      Liebe Grüße

      Vampir_Addict

      Löschen
  33. Hallöchen,

    ich würde gerne teilnehmen :)

    Meine Sommerlektüre ist "Garantiert wechselhaft" von Fanny Wagner & Carolin Birk. Das Buch liest sich sehr schön und die Story ist mehr als humorvoll *g*

    LG Steffi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Steffi,

      schön, dass du an meinem Gewinnspiel teilnimmst. Ich drücke auch dir die Daumen und lass dich in den Lostopf fallen ...

      Liebe Grüße

      Vampir_Addict

      Löschen
  34. Meine Sommerbuch 2013 ist "Vollendet" von Neal Shusterman, welches ich von einem tollen Menschen zum Geburtstag bekommen habe ;) ....ich freue mich schon auf den 2. Teil !

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Michi,

      schön, dass du beim Gewinnspiel mitmachen möchtest. Ich würde dich gern sofort in den Lostopf stecken. Aber bitte verrate mir doch noch, was dir so gut an dem Buch gefallen hat, da dies zu den Regeln gehört.

      Liebe Grüße

      Judith

      PS: Schön das du so tolle Menschen kennst ...

      Löschen
  35. Die Begründung war doch, dass es ein Geschenk von einem tollen Menschen war, reicht das nicht ;)?

    Nagut dann halt anders: es war ein spannendes Buch, mal eine ganz neue Art an Dystopie und ausnahmsweis eging es nur bedingt um die Liebe...ich freue mich schon auf die Fortsetzung.

    Reicht das ? :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sehr gut liebe Mich,

      ja jetzt reicht es ;-) ... Nur weil es ein Geschenk ist, heißt es ja noch lange nicht, dass das Buch auch gut war ;) ... Anscheinend, hatte deine Schenkerin aber einen guten Geschmack, was deine Vorlieben angeht. Sei immer lieb und nett zu ihr !!!


      willkommen im Lostopf ... Ich drücke dir die Daumen.

      Liebe Grüße

      Löschen
  36. Ich spring auch gleich mal in den Lostopf :)

    mein Sommerbuch 2013 ist Gelöscht von Teri Terry. ein einfach tolles Jugendbuch, zwar wieder eine Dystopie ( was ja der totale Trend im Jugendbuch ist) aber trotzdem schafft Gelöscht es sich von der Masse abzuheben. Tolle Charaktere, eine spannende Storyline, was will man mehr :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Alix,

      willkommen im Lostopf. Von dem "Gelöscht" habe ich auch schon gehört, aber dass Cover gefällt mir überhaupt nicht und daher habe ich es immer gleich wieder weggeklickt ( zu meiner Schande ) denn nach deinem Eintrag hier, habe ich mir mal den Klappentext angesehen und muss sagen, dass es sich nach einem sehr guten Buch anhört. Es ist jetzt auf jedenfall auf meiner WL ...

      Ganz liebe Grüße

      Vampir_Addict

      Löschen
  37. Da mach ich doch auch gerne mit :)

    Meine absolute Sommerlektüre war "Der Geschmack von Sommerregen" (Rezension auf meinem Blog). Es ist eine leicht und flüssig erzählte Liebesgeschichte, die keineswegs in den Kitsch abdriftet sondern realistisch bleibt und außerdem die Problematik von Nicht-Krankheiten wie Synästhesie behandelt.

    Liebe Grüße, Miss Duncelbunt

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Willkommen im Lostopf liebe Miss Duncelbunt und viel Glück ...

      Auf deinem Blog findest du ebenfalls einen Eintrag von mir.

      Liebe Grüße

      Vampir_Addict

      Löschen
  38. Hallo,

    Grim ist für mich auch eine absolute Wunschlektüre. Da versuch ich doch mal mein Glück.

    Meine Sommerlektüre ist (bis jetzt, der Sommer ist ja hoffentlich noch nicht vorbei ;)) "Der geheime Name" von Daniela Winterfeld. Ich fand dieses Buch einfach großartig, da es so schön düster und unglaublich atmosphärisch war. Zudem hat es mich durch seine beiden Hauptprotagonisten manchmal zu Tränen gerührt und gleichzeitig vor dem "Geheimen" gegruselt. Ein Buch was einfach alles hat: Spannung, Liebe, Grusel, Fantasie und zeigt das Geld allein nicht glücklich macht! Dazu kommt ein wunderschönes Cover!

    Es grüßt dich ganz lieb
    Liyadis

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Liyadis,

      ich begrüße dich recht herzlich im Lostopf und wünsche dir ganz viel Glück bei der Auslosung.

      Ganz liebe Grüße

      Judith

      Löschen
  39. Hallo ;)
    Den Platz mein Lieblingsbuch diesen Sommer teilen sich bei mir zwei Bücher. Zum einen ist es von Kathy Reichs Tote lügen nicht. Ich liebe ja die Fernsehserie Bones und wollte gerne die Bücher lesen auf denen die Serie basiert. Nachdem ich es geschafft habe die beiden Charaktere( aus der Serie und dem Buch) die eigentlich nur den gleichen Namen haben zu trennen hat mir das Buch so gut gefallen, dass ich kaum aufhören konnte zu lesen... Es war einfach total spannend und das vom Anfang bis zum Ende :) Das andere Buch ist Der Hundertjährige der aus dem Fenster stieg und verschwand von Jonas Jonasson und das Buch ist einfach total witzig und es hat so einen lockeren erfrischenden Schreibstil, dass das Buch einfach perfekt in den Sommer passt :)
    Liebe Grüße Vivi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Vivi,

      "Tote lügen nicht" kenne ich von meiner Mutter die liest sehr gerne Kathy Reich, ich habe ja persönlich nicht so viel mit Krimis am Hut. Aber jeder hat eben sein Genre.

      Willkommen im Lostopf liebe Vivi und viel Glück bei der Auslung.

      Liebe Grüße

      Vampir_Addict

      Löschen
  40. Meine beste Sommerlektüre waren "Die Bestimmung" Teil 1 und 2 von Veronica Roth. Ich war von beiden Büchern sehr begeistert. Eine megaspannende Dystopie, die ich nur empfehlen kann.

    Viele Grüße Elfendy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Elfendy,

      ich freue mich, dass du hier mitmachst und werfe dich sofort in den Lostopf.

      Die Bestimmung hatte ich ursprünglich auf meiner WL aber eine andere Bloggerin hatte mir nicht so viele positive Sachen dazu erzählt, so das ich das Buch verworfen habe. Aber ich freue mich, dass es dir gefallen hat.

      Viel Glück und lieebe Grüße

      Judith

      Löschen
  41. Hallo (;

    Ich werf mich selbst gleich mal in den ziemlich vollen Lostopf (;
    Meine beste Sommerlektüre war auf jeden Fall: verflucht von Strange Angels!
    Der Anfang einer tollen Reihe! Ich war so begeistert von weil ich Drus Sarkasmus einfach göttlich finde und man immer wieder was zu schmunzeln hat :DD

    Liebe Grüße,
    Jasi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Jasi,

      auch über deine Teilnahme freue ich mich sehr. "Verfluch" habe ich schon gelesen und muss sagen, dass ich davon gar nicht nicht so begeistert war. Ist aber auch schon lange her und vielleicht irre ich mich auch.

      Ganz liebe Grüße und viel Glück bei der Verlosung.

      Judith

      PS: Eine E-Mail zu deiner anderen Frage findest du in deinem Postfach.

      Löschen
  42. Hallo Judith,
    mein absolutes Sommerhighlight ist bisher "Ich und Monsieur Roger" von Marie-Renée Lavoie. Toll toll toll! Weicht zwar von meinem sonstigen Lesegeschmack (sehr Fantasy lastig) ziemlich ab, hat mich aber schon beeindruckt.

    Ich möchte gerne am Gewinnspiel zu Grim teilnehmen. Ich hab das Buch schon lange auf meiner Wunschliste, aber hab es bisher noch nicht gekauft. Daher wäre es ja schön, wenn ich es gewinnen würde ;)

    Liebe Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Kerstin,

      würdest du mir noch verraten was dich so am Buch begeistert hat? Dann gehts auch sofort in den Lostopf ...

      Liebe Grüße

      Judith

      Löschen
  43. Hallo, ich versuche mein Glück, meine schönste Sommerlektüre war der dritte Band von Cornelia Funke "Tintentod", einfach nur schön...HG Anette

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Anette,

      auch bei dir muss ich noch mal nachfragen, was dir an "Tintentod" so gefallen hat. Der Titel allein reicht leider nicht, mir geht es ja in dem Gewinnspiel darum, warum ausgerechnet dieses Buch euch so begeistert hat.

      Liebe Grüße

      Vampir_Addict

      Löschen
    2. Hallo, ich nochmal :-)
      ich finde den Schreibstil von Cornelia Funke toll, sie schreibt so phantasievoll und glaubwürdig, sie legt Wert auf Details, kann Spannung erzeugen, diese aufrechterhalten ohne den Faden zu verlieren, man fiebert mit den Personen.Man taucht ein in eine Fantasiewelt, in der man lachen, weinen und träumen kann. HG Anette

      Löschen
    3. Hallo Anette,

      schön, dass du noch mal hergefunden hast und deine Sommerlektüre erläutert hast. Die "Tinten-Reihe" liegt auch noch auf meinem SuB, bis her leider noch nicht geschafft zu lesen.

      Ich freue mich, das du mitmachst und heiße dich im Lostopf herzlich willkommen.

      Liebe Grüße

      Vampir_Addict

      Löschen
  44. Meine Sommerlektüre ist Wolfsschatten von Lori Handeland
    Weil das Buch eine gelungene Mischung aus spannender Fantasy mit ein paar Crime-Elementen und prickelnder Liebesgeschichte. Mit der bösen Hexe und der Cherokee-Legende hat die Autorin frischen Wind in die mittlerweile sehr lange Reihe gebracht (was mir sehr gut gefallen hat).

    Sollte man erst mit diesem 8ten Teil auf die Reihe aufmerksam werden, möchte ich noch anmerken, dass man jede Geschichte auch unabhängig voneinander lesen könnte. Also einfach Klapptexte durchschmökern und sich von Handeland in ein aufregendes Leseabenteuer ziehen lassen. Ihr werdet es nicht bereuen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Laura,

      schön das du mitmachst bei meinem Gewinnspiel. Ich persönlich steh ja mehr auf Vampir, als auf Wölfe, aber die Bücher hören sich ganz gut an.


      Ich wünsche dir viel Glück bei der Auslosung ...



      Liebe Grüße

      Vampir_Addict

      Löschen
    2. Ich bin auch eher ein Vampirfan, nur habe ich diesen Sommer kein Vampirbuch gelesen^^ nur in Frühjahr des jahres wie das neue von Katie MacAlister rauskam

      Löschen
    3. Ja dieses Jahr habe ich auch noch nicht so viel mit Vampiren gelesen. Aber die Lara Adrian-Reihe habe ich weitergelesen ( ein toll ) und dann habe ich noch Herzblut den ersten Teil gelesen. Auch ziemlich gut.

      VIelleich kommt dieses Jahr noch was tolles.

      Liebe Grüße

      Vampir_addict

      Löschen
  45. Diana war es leider nicht möglich ein Kommentar auf Blogspot zu veröffentlichen. Der her hat sie mir per Kontaktformular diese Nachricht gesendet:

    Hallöchen,

    mein Sommerbuch 2013 war definitiv "Love Train" von Katrin Lankers. Es ist
    ein super-süßes und locker-leichtes Wohlfühlbuch für zwischendurch, das zum
    Träumen und Reisen einlädt und mit erfrischenden Hauptprotagonistinnen
    glänzt. Alles in allem einfach schön sommerlich. :)

    Liebe Grüße,
    Diana


    Herzlich willkommen im Lostopf liebe Diana.

    AntwortenLöschen
  46. "Cinderella auf Sylt" von Emma Bieling habe ich vor kurzem geradezu verschlungen, eine wirklicbeunderschöne Sommerlektüre mit Romantik, Witz und Sylter Urlaubsfeeling. Ich hab irgendwie dabei Lust bekommen irgendwo ans Meer zu fahren und Seeluft zu schnuppern.

    Liebe Grüße
    Babs

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Babs,

      oh das kenne ich sehr gut, wenn man von Landschaften liest die einen so einnehmen, möchte man gleich selbst dort hin. Mir ging es da so bei "Survive", ich wollte so gern in den Winterurlaub, dabei hasse ich Winterurlaub ;-)

      Freut mich das du mitmachst und viel Glück.

      Liebe Grüße

      Vampir_Addict

      Löschen

Spinning Floating Heart Pointer