Montag, 16. Juli 2012


Romeo und Julia

von

William Shakespeare


Inhalt


Ich denke, dass ich hier nicht viel sagen muss ...

*

Seit ewigen Zeiten sind die Famlien
 Montague und Capulet
verfeindet und doch passiert das Unvorstellbare:


Auf einem Ball der Capulet`s treffen

Romeo, Sohn der Familie Montague

&

Julia, Tochter der Famlie Capullet

aufeinander und verlieben sich unwiderruflich.


Fazit


Einfach nur wunderschön. Die Geschichte von William Shakespeare´s unsterblichen Liebespaar, wer kennt sie nicht? Nach dem Debakel von „Julia für immer“, habe ich mir das Original zur Hand genommen, was in meinem Augen wesentlich besser ist, aber schließlich ist es auch das Original.

Die Liebe zwischen Romeo und Julia ist greifbar und wunderschön beschrieben, die Sprache und der Schreibstil ist einfach nur Atemberaubend.

Ich danke Shakespeare für das schönste Drama aller Zeiten, was er uns vor so vielen Jahren geschenkt hat und uns immer noch damit beglücken kann. Auch wenn ich mir zum Ende des Buches doch immer noch ein Happy End wünsche, macht genau dieses Ende, die Schönheit des Buches aus.


Ich habe

Romeo
&
Julia

im Buch


 „Sämmtliche Werke in einem Band“

gelesen und auch wenn dieses Buch etwas unhandlich und nichts
 für Unterwegs ist, stellt es doch ein Muss für jeden Shakespeare-Fan dar. 






Meine Bewertung:


  



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Spinning Floating Heart Pointer